PCMCIA-Steckkarte wird nicht gemountet

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hansdampf, 31. Juli 2001.

  1. hansdampf

    hansdampf New Member

    hi,

    habe OS X auf dem Pismo. Jetzt bin ich fast vom Stuhl gefallen als ich die Sony Digicam (cybeshot) angeschlossen habe und schwupps - ging ein Programm auf was mir die Bilder angezeigt hat! Wir hatten glänzende Augen.

    Jetzt habe ich aber eine Nikon und stecke die CF-Karte mit einem Adapter in den PCMCIA Schacht von wo mir das OS 9.1 ratzfatz die Daten runterkopiert. Leider wird die Karte von OS X (auch in der Classic Umgebung) nicht erkannt. Muss ich jetzt mit Sony fotografieren, um mit OS X anzugeben?

    Hmmmm...
     
  2. hansdampf

    hansdampf New Member

    hi,

    habe OS X auf dem Pismo. Jetzt bin ich fast vom Stuhl gefallen als ich die Sony Digicam (cybeshot) angeschlossen habe und schwupps - ging ein Programm auf was mir die Bilder angezeigt hat! Wir hatten glänzende Augen.

    Jetzt habe ich aber eine Nikon und stecke die CF-Karte mit einem Adapter in den PCMCIA Schacht von wo mir das OS 9.1 ratzfatz die Daten runterkopiert. Leider wird die Karte von OS X (auch in der Classic Umgebung) nicht erkannt. Muss ich jetzt mit Sony fotografieren, um mit OS X anzugeben?

    Hmmmm...
     
  3. Svenster

    Svenster New Member

    Habe das gleiche Problem mit Olympus.
    Unterstützt OSX überhaupt PCMCIA? Da Infrarot für Apple ja anscheinend auch nicht mehr existiert, wollen sie vielleicht als nächstes die PCMCIA- Karten abschaffen???
    Ich habe das Gefühl, dass bei der Entwicklung von OSX niemand wusste, dass es so praktische, flache Dinger mit eingebautem Bildschirm, im Volksmund Notebooks genannt, gibt.
     
  4. hansdampf

    hansdampf New Member

    Lt. Apple werde die speziellen Treiber für die PC-Karten nicht mehr ins System integriert (aber dafür die für jeden Schwachsinnsdrucker...). Ich solle doch beim Kartenhersteller nach einem Treiber fragen. Hab ich - bin mal gespannt.
     
  5. Svenster

    Svenster New Member

    na Suuuuper....

    Apple und Microsoft könnten der gleiche Konzern sein ... lediglich die Produkte sind bei Apple noch ein bischen besser.
     
  6. mats

    mats New Member

    Also meine FireWire-PCMCIA-Card (OrangeLink) läuft unter Mac OS X wie geschmiert. Es war nicht einmal eine Zusatzsoftware nötig (unter Mac OS 9.1 brauchts das oder jedesmal einen Neustart um die externe HD zu mounten).
    Allerdings funktioniert mein SM-Cardreader (auch PCMCIA) ebenfalls nicht. Muss jedesmal mit OS 9 starten...

    Ausserdem; ganz recht, was ist eigentlich mit IrDA? Ich habs eigentlich noch nie benötigt. Aber unter OS 9.1 kann ich damit übers Handy ins Netz. Wäre gut zu wissen, dass man das auch unter OS X kann.
     
  7. macmaniacbd

    macmaniacbd New Member

    Und ich dachte schon ich wäre gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz alleine mit meinem Problem OS X und PC-Card!
    Jedefalls bekomme ich mein LASAT-PC-Card-Modem auch NICHT unter OS X zum funktionieren. Es wird mir erst überhaupt nicht ANGEBOTEN als mögliche Verbindung.
    Unter Netzwerk findet sich nur TCP/IP (Ethernet) oder Drucker-/Modemanschluß (oh weh!). Das einige Modemscripts unter OS X sogar als PC-Card-Scripts mitgeliefert werden interessiert OS X nicht die Bohne. Auch das korrekte LASAT-Modem-Script bringt nichts.
    Habe ein HILFE-eMail an Format.de (LASAT) geschrieben ob die gedenken möglichst BALD OS X zu unterstützen& ich bin SEHR gespannt auf die Antwort ;-)
    Vollkommen richtig das es wohl echter Tomaten auf den Augen bedarf so feine Sachen wie die VOLLE Funktionalität der POWERBOOKS unter OS X NICHT zu erhalten.
    Von "verbessern" wage ich nur zu träumen&
    mit 10.1 soll ja der Happy MAC auch für uns Mobile wieder zurückkehren.
    Die Spannung steigt...
     

Diese Seite empfehlen