PCs am Mac fernsteuern

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von MacBelwinds, 12. Februar 2004.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Es wurde hier schon mehrfach gefragt bzw. angesprochen, wie man PCs im Netzwerk vom Mac aus fernsteuert.

    Es gibt dafür grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

    a) MS Remote Desktop (kostenlos, erfordert XP Pro)
    b) VNC (kostenlos, verfügbar für alle Win, Mac, Linux usw.).

    Schon aufgrund der größeren Plattformunabhängigkeit ist somit Lösung b) vorzuziehen.

    Man benötigt VNC Server und Viewer für Windows von RealVNC und für den Mac den Reader Chicken of the VNC .

    Wenn beide installiert sind und laufen, kann man die Verbindung aufnehmen. In den Preferences vom "Chicken" sollte die Option "ZRLE encoding" deaktiviert sein, sonst gibt es eine Fehlermeldung.

    Nebenbei: VNC ist auch eine komfortable Methode, um am Mac Windows-Programme auzuführen (als Alternative zu VPC). Die Arbeitsgeschwindigkeit ist dabei auf jeden Fall besser als mit VPC! Voraussetzung: man hat irgendwo noch einen alten PC mit Netzwerkkarte herumstehen.
     

Diese Seite empfehlen