PCs heute wieder mal mit Seuchenalarm

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von turik, 29. Januar 2004.

  1. turik

    turik New Member

    Mein automatischer Postmaster rapportiert mir heute fast stündlich von Virenattacken aus der DOSen-Ecke.
    Die Mails stammen aus zumeist ganz harmlosen Absendern:

    "Der Virenscanner der Domain unserfirmenname.ch hat festgestellt, dass Sie
    ein E-Mail von der Adresse bestellservice@herdt.com, erhalten haben, das den Virus W32/Mydoom.A@mm
    im body.zip Anhang enthaelt. Der Betreff des E-Mails lautet: "Status".

    Das E-Mail mit dem Virus wurde nicht an Sie ausgeliefert,
    um weitere Schaeden zu vermeiden. Vielen Dank für Ihr Verstaendnis.

    Betroffene Anlage:
    body.zip

    Virusname:
    W32/Mydoom.A@mm

    Emfaenger:
    meinname@kammerexpo.ch

    Absender:
    bestellservice@herdt.com

    Quelltext des betroffenen Emails:
    Received: from herdt.com [212.117.208.94] by mail.istore.ch with ESMTP
    (SMTPD32-8.03) id AE844370274; Thu, 29 Jan 2004 11:20:52 +0100
    From: bestellservice@herdt.com
    To: meinname@kammerexpo.ch
    Subject: Status
    Date: Thu, 29 Jan 2004 11:19:58 +0100
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/mixed;
    boundary="----=_NextPart_000_0010_DBB5EC22.14884142"
    X-Priority: 3
    X-MSMail-Priority: Normal
    Message-Id: <200401291120703.SM01484@herdt.com>
     

Diese Seite empfehlen