PDF-Datei komprimieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Robert, 19. Januar 2005.

  1. Robert

    Robert New Member

    Eine stark bilderhaltige PDF-Datei, die im Druckfeld "Als PDF sichern" erstellt wurde, kann für den E-Mail-Versand immer noch etwas zu gross sein. Im ColorSync-Dienstprogramm ist es möglich, die PDF-Datei nochmals zu kompimieren. Allerdings erscheint mir das Resultat etwas gar stark komprimiert, sodass Bilddetails nicht mehr ganz befriedigen können.

    Nun ist mir aufgefallen, dass in einer früheren OS X-Version (ev. 10.3.2?) die Komprimierungs-Stärke mit einem Schieberegler angepasst werden konnte. Dies ist leider unter 10.3.7 nicht mehr der Fall. Oder gibt es doch eine Möglichkeit, die ich noch nicht kenne?
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    wenn du in ColorSync ein Profil erstellt hast, Reiter Bilder —> Komprimierung usw.
    habe jetzt keines geladen, deshalb nicht aktiv.

    edit: upps, gilt ja nur für jpg?
    PDFShrink verwenden?
     
  3. Robert

    Robert New Member

    Danke, war mir soweit klar. Ich dachte nur, ob nicht doch eine Komprimierungsrate, z.B. auf 30% möglich wäre. Scheinbar nur in PDFShrink der Fall.

    Gruss, Robert
     

Diese Seite empfehlen