PDF Datei umwandeln in inDesign Datei?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Necromantikerin, 1. September 2004.

  1. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Ist es möglich eine Datei, die ich ursprünglich in inDesign erstellt habe und als PDF exportiert habe, unter Acrobat Writer so zu exportieren, daß ich sie wieder in inDesign laden und bearbeiten kann?

    Ich habe nämlich die Originale nicht mehr!!
     
  2. suj

    suj sammelt pixel.

    du könntest das PDF im Illustrator öffnen... ID weiss ich nicht
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Nein, es ist nicht möglich eine Datei, die du ursprünglich in inDesign erstellt und als PDF exportiert hast, unter Acrobat Writer so zu exportieren, dass du sie wieder in inDesign laden und bearbeiten kannst.
     
  4. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Okay, das mit dem Illustrator klappt ja.
    Lieder kann ich es wirklich nicht mehr in die ursprüngliche inDesign Form bringen/es irgendwie in inDesign öffnen.

    Aber eine weiterführende Frage. Wenn ich nun die PDF in Illustrator geöffnet habe, sollte es doch eigentlich kein Problem sein, wenn ich die Sachen darin fertig mache und als Illustrator Datei zum Druck gebe? Weiß da jemand bescheid?
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Gib's doch einfach als pdf in Druck. Alle meine Produktionsdateien sind zu X3 zertifizierte PDF-Dateien.
     
  6. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Das ist natürlich noch einfach und ... logischer :)

    Danke, ihr habt mir SEHR geholfen und Stunden an Arbeit erspart!
     
  7. NoArts

    NoArts New Member

    Wenn das PDF hochauflösend ist, besser das PDF.
    Ansonsten das Illu EPS fertigmachen, dann kannst du es ja in InDesign laden, verpacken und dann die ID-Dateien zum Drucker geben ...
     
  8. mac-g4

    mac-g4 New Member

  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    System:
    Windows 2000 Professional® oder Server®, Service Pack 3, Windows XP Professional®, Service Pack 1, Windows Server 2003®
     
  10. mac-g4

    mac-g4 New Member

    >System:
    Windows 2000 Professional® oder Server®, Service Pack 3, Windows XP Professional®, Service Pack 1, Windows Server 2003®
    ------------------------------------------------------------------------

    Stimmt.
    Leider.
    Aber das Programm ist spitze! Genial!

    Aber bisher konnten "die" das nur für die o.g. BS umsetzen. Schade, die Firma onevision wär gleich um die Ecke (Regensburg) ...

    Ist irgendwie, als ob sich der "Feind" zur Hintertüre reinschleicht. Da produziert die gute Medienindustrie zu schätzungsweise ca. 90% auf Macs, aber um deren Programme nutzen zu können, muß man sich tatsächlich so ne Kiste hinstellen... ;(

    Servus
    mac-g4
     

Diese Seite empfehlen