PDF Dateien aus (MS) Word erzeugen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AndroGrün, 17. Dezember 2003.

  1. AndroGrün

    AndroGrün New Member

    habe folgendes Problem, das mir fasst den Verstand raubt. Immer wenn ich aus MS-Word (das einzige Programm, dass bei mir unter Panther regelmässig abstürzt) eine PDF Datei erzeuge, ist diese auf meinem Mac bei der Überprüfung super. Sende ich die Datei an Dosen kommen Fehlermeldungen, wie: für Bild zuwenig Daten... Brauche diese Funktion aber dringend.

    was ist falsch?

    P.S. habe ms office für mac für X upgedated auf .5; unter .4 lief es auch noch nicht.
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Ist es so:

    Du erstellst ein .pdf, versendest es, und der Empfänger bekommt eine Fehlermeldung, wenn er es öffnen will.

    Oder so:

    Du erstellst ein .pdf, und wenn Du es versenden willst, bekommst Du eine Fehlermeldung.

    ?

    Im ersten Fall gibt es zwei Ansätze: In Mail im Menü Bearbeiten -> Anhänge -> "Anhänge immer windowskompatibel versenden" aktivieren.

    oder:

    Die .pdf-Datei vor dem Versenden zippen.

    Für den zweiten Fall fällt mir nix ein.


    p.s.: Willkommen im Forum. 'nen netten nick haste Dir ausgedacht!

    :)
     
  3. AndroGrün

    AndroGrün New Member

    Hallo, Jemand da

    Frage zu einfach?
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Was'n los? Bin ich niemand?
     
  5. AndroGrün

    AndroGrün New Member

    @Singer,

    Danke für die Antwort,

    ich erstelle eine PDF die wunderbarst auf meinem Mac funtioniert, bei Versendung keinen Fehler anzeigt, aber dann

    auf der DOSe nix gut ist.

    Bin zur Zeit leider im Job (nur eine Dose als Zugang), werde Deinen Vorschlag (a) heute abend ausprobieren.

    Vielen Dank!

    P.S. Nick: Danke, habe auch etwas überlegt (wußte nicht mehr fehlerfrei Androgyn zu buchstabieren), wollte aber einen "geschlechtslosen" Nick
     
  6. AndroGrün

    AndroGrün New Member

    @Singer

    sorry Deine Antwort hatte sich mit meinem langsamen Tippen überschnitten.

    100 000 Dank
     

Diese Seite empfehlen