Pdf --> Doc?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 6. Dezember 2003.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Mit welchen Programmen bzw. Programmversionen lassen sich eigentlich "echte" Text-PDFs (keine System-PDF-Screenshots) bequem in Textdokumente verwandeln? Muss es dafür Adobe Acrobat Professional sein, oder reicht auch Elements oder eine Shareware? PDF2Office 1.0 soll ja z.B. ungeeignet sein. Andere Hinweise?

    Danke im Voraus!
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Haben die PDF-Experten Urlaub? :klimper:
     
  3. Silencer

    Silencer New Member

  4. alberti11

    alberti11 New Member

    Das besagte pdf2office ist gerade heute bei macnews angesprochen worden. Habe es mir daraufhin mal geladen -gibt´s als trial- und ausprobiert. Mein Kommentar: kannste vergessen, geht bestenfalls mit reinen Textfiles und die kann man aus einem pdf auch anders rauskriegen.
    Übrigens den Kommentaren der macnews user kann ich nur zustimmen!!

    Wenn es ein gescheites prog gäbe, wäre es durchaus cool; das müsste dann aber wenigstens Tabellen und Bilder einigermaßen erträglich einbauen können.

    ali
     
  5. Cray82

    Cray82 New Member

    Schau dir mal das Programm an, das ist ganz in Ordnung. Kann auch ohne Probleme mit Grafiken umgehen. http://www.verypdf.com/ Dann auf "PDF to Word" klicken in der Liste.

    Weiß allerdings nicht obs das auch für den Mac gibt.
     
  6. AJS16C

    AJS16C New Member

    Kommst du ggf. mit PDF->JPG weiter? Ist zwar kein .doc aber dafür kost' nix. Das Freewareprogramm heißt Kunvert.
     
  7. alberti11

    alberti11 New Member

    Habe mal gerade die pdf2word (nur Win) ebenso wie das solidconverter_pdf getestet:
    Fazit allesamt machen nur RTF und das auch noch sehr schlecht-- also Trash!!!


    Ali
     
  8. MacFly

    MacFly Gast

    gibts immernoch kein conerverter der pdf-files in .doc-files konvertiert???
     
  9. alberti11

    alberti11 New Member

    Glaube, dass der Acrobat Professional das kann.
    Aber der Preis ist doch etwas zu hoch?!

    Mach doch einfach Text- und Bildcapture mit Copy/Paste und bau dir das Word Doc selber zusammen.
    Das geht alles mit dem normalen Acrobat reader.

    Ali
     
  10. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Tatsächlich? Und wie genau? Export PDF to DOC? (Ernstgemeinte Frage!) Das wäre ja ein Grund, sich den ggf. mal zu leisten...
     
  11. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ja, Acrobat pro kann das – mit vielen Beschränkungen.
    Die Erwartung, dass das Doc 1:1 so aussieht wie das PDF ist mehr als überzogen.
    Eine solche Konvertierung kann nur das Ziel haben, bestimmte Daten in anderen Programmen für welchen Zweck auch immer zugänglich zu machen.
    Die Vorstellung einer Konversion von PDF zu Wasweissich sollte man sich einfach ein für allemal abschminken. PDF ist zu komplex als dass das möglich wäre, und PDF ist in letzter Konsequenz und aus gutem Grund ein DARSTELLUNGS- und kein BEARBEITUNGSformat.
    Wer die im PDF enthaltenen Daten bearbeiten und verändern will, der soll und muss auf die Quelldaten zurückgreifen. Genau das ist zuletzt auch der tiefere Sinn von PDF.
     

Diese Seite empfehlen