PDF drucken - Druckdialog sagt nein!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Taleung, 29. August 2006.

  1. Taleung

    Taleung New Member

    Seruvs,

    ich hab von einer Kollegin einige Bilder als PDF bekommen. (e-mail)
    Die PDF Datei laesst sich auch gut mit Vorschau oeffen.
    Nun, da mich mit meinen iBook bei und im Office nicht drucken kann, habe ich die PDF Dateien auf einen Windows NT Pc geladen und mit Acrobot geoeffnet.
    Klappt auch alles wunderbar, nur drucken dann man die Bilder nicht.
    Es oeffnet sich der Druckdialong mit der Meldung das dass Dokument nicht gedrucket werden kann.
    Woran kann das liegen? Ich bekam keine Meldung das das Dokument in irgendeiner Art geschuetzt ist.

    Danke.....
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Man bei der Erstellung des pdfs mit Adobe Acrobat angeben, was damit erlaubt ist, und was nicht. "Nicht drucken" ist eine der Optionen.

    Das, wovon Du berichtest, ist die Meldung... Es soll im Internet Programme geben, mit denen sich die Schutzmechanismen von pdf-Dateien deaktivieren lassen, Erfahrung damit habe ich aber keine.

    Ciao, Maximilian
     
  3. Taleung

    Taleung New Member

    Danke fuer die Antwort.

    Kann ich irgendwo sehn, was erlaubt ist und was nicht?
     
  4. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    "Datei -> Dokumenteigenschaften -> Sicherheit" gibt Auskunft
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ja, ich habe hier gerade aber nur eine Englische Version von Acrobat 6 auf dem PC, dort sind die Informationen unter:

    File->Document Properties

    aufgelistst.

    Ciao, Maximilian
     
  6. Taleung

    Taleung New Member

    Danke schoen euch Beiden.

    Werd dann mal nachschauen.
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    z.B. PDF-Recover. Und wenn mich nicht alles täuscht kannst du nach Installation von Ghostscript über pdf2ps ein einfach druckbares Postscriptfile basteln.
     
  8. Roobert

    Roobert New Member

    Ich habe mal ein pdf-Druckproblem (bei nem Postscript Laserdrucker) so gelöst, dass ich im Acrobat die Option "als Bild drucken" aktiviert habe. Das ging dann problemlos.
    LG, Robert
     
  9. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Mit dem GraphicConverter kannst du ein PDF mit "Druckverbot" problemlos drucken.

    Christian
     
  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, klar, wenn’s mal gerendert wurde is’ die Einschränkung natürlich weg. Einen Screenshot kannst du ja auch immer ausdrucken.
     
  11. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    das Problem ist ja eigentlich mehr das die Maedls im office des ausdrucken muessen/sollten.
    Die sind alle an ein Windows PC. Von 98 bis XP ist da alles vertreten.
     
  12. arnbas

    arnbas New Member

    Ich weiß nicht, wie das auf Windows ist, aber auf dem Mac konnte man mit Acrobat 4 Pro unter MacOS 9 Passwort-geschützte pdf öffnen und auch drucken oder neu abspeichern usw..

    Vielleicht gibt es auch ein ähnliches Programm wie Graphicconverter, welches die Datei in Bilder umwandelt und dann natürlich ausdrucken kann.
     

Diese Seite empfehlen