pdf erstellen wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schuetzenbaer, 3. April 2005.

  1. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    man kaufe das programm adobe acrobat writer
    fuer ca. 400 euro!!!
    ich wollte doch nur einmal die woche
    einen huebsch formatierten brief versenden.

    ausserdem auf einem alten G3-wallstreet
    mac os 9.2.2
    acrobat reader 5.0 funktioniert,
    6.0 habe ich nicht mehr zum laufen gekriegt(?)

    gibt es eine guenstigere loesung?
    danke fuer Eure hilfe.

    mike
     
  2. mattis

    mattis New Member

    Ich glaube OS 9 hatte diese Funktion noch nicht integriert. (ist aber schon so lange her...)

    Günstigere Alternative: Panther kaufen oder gleich Tiger
     
  3. yew

    yew Active Member

  4. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Adobe Acrobat Version 6 läuft nur unter X
     
  5. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    danke schoen fuer die schnellen antworten.

    pdf-drucker??????

    also, wahrscheinlich drueck ich mich falsch aus;
    ich meine:

    manche meiner freunde schicken mir uebers internet
    pdf-files, die ich dann mit dem acrobat-reader
    anschauen, speichern, drucken kann.
    (in meinem dinosaurier-fall ist die version 5.0
    gratis (oder?) als download zur verfuegung)

    dagegen verschicke ich nur emails im simpletext
    oder im anhang als word-datei.
    ersteres format ist halt nicht so schoen
    zweiteres ist oft zu gross.

    nun wuerde ich auch gerne pdf-files verschicken
    __________________
    vielen dank fuer den tipp

    print2pdf2.4.4

    hat noch jemand damit erfahrung?
    20 dollars wirds ja wohl kosten, oder?
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    yew hat dich schon richtig verstanden: PrintToPDF ist eine gute Alternative. Du kannst es entweder über Apfel > Auswahl wie einen Drucker auswählen und dann Apfel + P eingeben oder du kannst die Datei, die du in ein PDF umwandeln möchtest, auch ganz einfach auf das PrintToPDF-Druckersymbol auf deinem Schreibtisch ziehen.

    Natürlich ist er kein wirklicher Drucker, sondern bloß ein virtueller. ;)
     
  7. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wenn du noch länger bei OS9 bleiben möchtest, könnte es sich lohnen, die Acrobat 5 Vollversion (die läuft noch unter 9) bei EBay oder so zu erstehen. Sollte nicht so teuer sein.

    Oder du besorgst dir irgendwo einen "PageMaker", dort ist der Acrobat Distiller auch dabei, das reicht zum Erstellen von PDF-Dokumenten. Allerdings kannst du dann nicht - wie mit der Vollversion - Dokumente nachträglich verändern.

    Christian.
     

Diese Seite empfehlen