pdf erstellen – wo kann ich nochmal…

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von neumi, 3. Juni 2004.

  1. neumi

    neumi New Member

    bereits beim erstellen (aus quark via postscript und distiller) die angaben zu titel / verfasser / thema etc. in den dokumenteigenschaften (apfel + d) einstellen?

    da gab's doch was?! ich find's nur nicht mehr!
    bitte um einen leichten schlag auf den hinterkopf.




















    ich hatte leicht gesagt!
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    versuche es doch einfach mit TexEdit!!

    Gruß
    Klaus
     
  3. thor

    thor New Member

    Moin,

    klatsch - da ist erst mal der leichte Schlag *g*

    Ablage>Export>Layout als PDF dann auf Optionen klicken.

    In den Quark Voreinstellungen sollte "PS" Datei für späteres destillieren angeklickt sein.

    Gruss Thor
     
  4. neumi

    neumi New Member

    @ Macziege:
    < versuche es doch einfach mit TexEdit!! >
    ähhm, wie meinen?
    texedit = textedit?
    was soll ich denn damit anfangen?

    @ thor:
    < Ablage>Export>Layout als PDF dann auf Optionen klicken >
    hab ich probiert, hat aber nicht funktioniert – im pdf unter dokumenteigenschaften bleibt alles leer außer "titel: untitled"!
    :confused:
    außerdem muß ich über das drucken-menü das ps erzeugen,
    da ich die diversen einstellungen benötige.

    echt leute, da gab's was "professionelles", ich weiß bloß nicht mehr wo!
    achja, natürlich alles unter panther, quark 6.1 und acrobat 6.0.

    also nochmal:
    wenn ich meine pdfs erstelle, wird mir im acrobat unter dokumenteigenschaften (apfel + d) der titel (= name des qxp-dukuments*) sowie verfasser (= mein name) angezeigt.
    woher weiß das pdf das und wo kann ich diese angaben verändern, um nicht jedesmal im acrobat die infos nachträglich per hand bearbeiten zu müssen?


    * seltsamerweise trägt aber die erzeugte ps-datei den gleichen name wie das layout (unter layout / layouteigenschaften im quark).

    i werd narrisch!
     
  5. tool

    tool New Member

    Eine PPD-Druckerbeschreibung wie der Prinergy Refiner könnte hilfreich sein um eine PS-Datei zu erzeugen, die dann später via Distiller zu einem (druckfähigen) PDF gemacht werden kann.
     
  6. Ich hab leider keine Ahnung, aber vieleicht hilfts ja:

    **klatschklatschklatsch**

    :D
     
  7. neumi

    neumi New Member

    @ Macziege:
    < versuche es doch einfach mit TexEdit!! >
    ähhm, wie meinen?
    texedit = textedit?
    was soll ich denn damit anfangen?

    @ thor:
    < Ablage>Export>Layout als PDF dann auf Optionen klicken >
    hab ich probiert, hat aber nicht funktioniert – im pdf unter dokumenteigenschaften bleibt alles leer außer "titel: untitled"!
    :confused:
    außerdem muß ich über das drucken-menü das ps erzeugen,
    da ich die diversen einstellungen benötige.

    echt leute, da gab's was "professionelles", ich weiß bloß nicht mehr wo!
    achja, natürlich alles unter panther, quark 6.1 und acrobat 6.0.

    also nochmal:
    wenn ich meine pdfs erstelle, wird mir im acrobat unter dokumenteigenschaften (apfel + d) der titel (= name des qxp-dukuments*) sowie verfasser (= mein name) angezeigt.
    woher weiß das pdf das und wo kann ich diese angaben verändern, um nicht jedesmal im acrobat die infos nachträglich per hand bearbeiten zu müssen?


    * seltsamerweise trägt aber die erzeugte ps-datei den gleichen name wie das layout (unter layout / layouteigenschaften im quark).

    i werd narrisch!
     
  8. tool

    tool New Member

    Eine PPD-Druckerbeschreibung wie der Prinergy Refiner könnte hilfreich sein um eine PS-Datei zu erzeugen, die dann später via Distiller zu einem (druckfähigen) PDF gemacht werden kann.
     
  9. Ich hab leider keine Ahnung, aber vieleicht hilfts ja:

    **klatschklatschklatsch**

    :D
     
  10. neumi

    neumi New Member

    weia, an das naheliegendste hab ich natürlich nicht gedacht:
    quark / voreinstellungen / pdf und zack! da sind alle meine gewünschten einstellungen!
    die sogenannten dsc-kommentare.
    wie immer bei quark: bei geöffnetem dokument nur für dieses, ohne dokument generell.


    :party:
     
  11. neumi

    neumi New Member

    @ Macziege:
    < versuche es doch einfach mit TexEdit!! >
    ähhm, wie meinen?
    texedit = textedit?
    was soll ich denn damit anfangen?

    @ thor:
    < Ablage>Export>Layout als PDF dann auf Optionen klicken >
    hab ich probiert, hat aber nicht funktioniert – im pdf unter dokumenteigenschaften bleibt alles leer außer "titel: untitled"!
    :confused:
    außerdem muß ich über das drucken-menü das ps erzeugen,
    da ich die diversen einstellungen benötige.

    echt leute, da gab's was "professionelles", ich weiß bloß nicht mehr wo!
    achja, natürlich alles unter panther, quark 6.1 und acrobat 6.0.

    also nochmal:
    wenn ich meine pdfs erstelle, wird mir im acrobat unter dokumenteigenschaften (apfel + d) der titel (= name des qxp-dukuments*) sowie verfasser (= mein name) angezeigt.
    woher weiß das pdf das und wo kann ich diese angaben verändern, um nicht jedesmal im acrobat die infos nachträglich per hand bearbeiten zu müssen?


    * seltsamerweise trägt aber die erzeugte ps-datei den gleichen name wie das layout (unter layout / layouteigenschaften im quark).

    i werd narrisch!
     
  12. tool

    tool New Member

    Eine PPD-Druckerbeschreibung wie der Prinergy Refiner könnte hilfreich sein um eine PS-Datei zu erzeugen, die dann später via Distiller zu einem (druckfähigen) PDF gemacht werden kann.
     
  13. Ich hab leider keine Ahnung, aber vieleicht hilfts ja:

    **klatschklatschklatsch**

    :D
     
  14. neumi

    neumi New Member

    weia, an das naheliegendste hab ich natürlich nicht gedacht:
    quark / voreinstellungen / pdf und zack! da sind alle meine gewünschten einstellungen!
    die sogenannten dsc-kommentare.
    wie immer bei quark: bei geöffnetem dokument nur für dieses, ohne dokument generell.


    :party:
     
  15. neumi

    neumi New Member

    @ Macziege:
    < versuche es doch einfach mit TexEdit!! >
    ähhm, wie meinen?
    texedit = textedit?
    was soll ich denn damit anfangen?

    @ thor:
    < Ablage>Export>Layout als PDF dann auf Optionen klicken >
    hab ich probiert, hat aber nicht funktioniert – im pdf unter dokumenteigenschaften bleibt alles leer außer "titel: untitled"!
    :confused:
    außerdem muß ich über das drucken-menü das ps erzeugen,
    da ich die diversen einstellungen benötige.

    echt leute, da gab's was "professionelles", ich weiß bloß nicht mehr wo!
    achja, natürlich alles unter panther, quark 6.1 und acrobat 6.0.

    also nochmal:
    wenn ich meine pdfs erstelle, wird mir im acrobat unter dokumenteigenschaften (apfel + d) der titel (= name des qxp-dukuments*) sowie verfasser (= mein name) angezeigt.
    woher weiß das pdf das und wo kann ich diese angaben verändern, um nicht jedesmal im acrobat die infos nachträglich per hand bearbeiten zu müssen?


    * seltsamerweise trägt aber die erzeugte ps-datei den gleichen name wie das layout (unter layout / layouteigenschaften im quark).

    i werd narrisch!
     
  16. tool

    tool New Member

    Eine PPD-Druckerbeschreibung wie der Prinergy Refiner könnte hilfreich sein um eine PS-Datei zu erzeugen, die dann später via Distiller zu einem (druckfähigen) PDF gemacht werden kann.
     
  17. Ich hab leider keine Ahnung, aber vieleicht hilfts ja:

    **klatschklatschklatsch**

    :D
     
  18. neumi

    neumi New Member

    weia, an das naheliegendste hab ich natürlich nicht gedacht:
    quark / voreinstellungen / pdf und zack! da sind alle meine gewünschten einstellungen!
    die sogenannten dsc-kommentare.
    wie immer bei quark: bei geöffnetem dokument nur für dieses, ohne dokument generell.


    :party:
     

Diese Seite empfehlen