1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

PDF-File & HP Drucker

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von carlos., 15. Oktober 2001.

  1. carlos.

    carlos. New Member

    Hi,
    ich habe ein seltsames Problem, vielleicht weiß ja hier jemand weiter!

    Wenn ich aus einem PDF-File drucke, bleibt der HP Laserjet 4050
    an einer Seite, die Bilder enthält und einigermaßen groß ist, bei der Druckjobverarbeitung hängen...es geht nichts mehr. Der Drucker ist nur durch Aus-/Einschalten wieder zum Leben zuerwecken.
    Drucke ich das selbe File an einem HP Laserjet 4000, funktioniert es einwandfrei, genauso, wenn ich die hängende Seite vorher als PS-Datei sichere und dann am 4050 ausdrucke !
    Ich habe den Drucker neu angelegt, die Einstellungen neu vorgenommen, Acrobat Reader neu installiert, ihm mehr Arbeitsspeicher zugewiesen, es half alles nichts.
    Wenn jemand Rat weiß, danke im voraus !!!
    Gruß Carlos
     
  2. Tiger

    Tiger New Member

    In der Firma habe ich auch etliche Male Probleme mit dem Ausdruck von großen Grafiken auf HP-Druckern gehabt. Antwort der EDV: "Es ist bekannt, dass die Druckertreiber von HP Bugs enthalten, was den Ausdruck großer Grafiken angeht." Vielleicht liegt's ja am Drucker!

    Alf
     
  3. carlos.

    carlos. New Member

    Hi,
    ich habe ein seltsames Problem, vielleicht weiß ja hier jemand weiter!

    Wenn ich aus einem PDF-File drucke, bleibt der HP Laserjet 4050
    an einer Seite, die Bilder enthält und einigermaßen groß ist, bei der Druckjobverarbeitung hängen...es geht nichts mehr. Der Drucker ist nur durch Aus-/Einschalten wieder zum Leben zuerwecken.
    Drucke ich das selbe File an einem HP Laserjet 4000, funktioniert es einwandfrei, genauso, wenn ich die hängende Seite vorher als PS-Datei sichere und dann am 4050 ausdrucke !
    Ich habe den Drucker neu angelegt, die Einstellungen neu vorgenommen, Acrobat Reader neu installiert, ihm mehr Arbeitsspeicher zugewiesen, es half alles nichts.
    Wenn jemand Rat weiß, danke im voraus !!!
    Gruß Carlos
     
  4. Tiger

    Tiger New Member

    In der Firma habe ich auch etliche Male Probleme mit dem Ausdruck von großen Grafiken auf HP-Druckern gehabt. Antwort der EDV: "Es ist bekannt, dass die Druckertreiber von HP Bugs enthalten, was den Ausdruck großer Grafiken angeht." Vielleicht liegt's ja am Drucker!

    Alf
     
  5. carlos.

    carlos. New Member

    Hi,
    ich habe ein seltsames Problem, vielleicht weiß ja hier jemand weiter!

    Wenn ich aus einem PDF-File drucke, bleibt der HP Laserjet 4050
    an einer Seite, die Bilder enthält und einigermaßen groß ist, bei der Druckjobverarbeitung hängen...es geht nichts mehr. Der Drucker ist nur durch Aus-/Einschalten wieder zum Leben zuerwecken.
    Drucke ich das selbe File an einem HP Laserjet 4000, funktioniert es einwandfrei, genauso, wenn ich die hängende Seite vorher als PS-Datei sichere und dann am 4050 ausdrucke !
    Ich habe den Drucker neu angelegt, die Einstellungen neu vorgenommen, Acrobat Reader neu installiert, ihm mehr Arbeitsspeicher zugewiesen, es half alles nichts.
    Wenn jemand Rat weiß, danke im voraus !!!
    Gruß Carlos
     
  6. Tiger

    Tiger New Member

    In der Firma habe ich auch etliche Male Probleme mit dem Ausdruck von großen Grafiken auf HP-Druckern gehabt. Antwort der EDV: "Es ist bekannt, dass die Druckertreiber von HP Bugs enthalten, was den Ausdruck großer Grafiken angeht." Vielleicht liegt's ja am Drucker!

    Alf
     
  7. carlos.

    carlos. New Member

    Hi,
    ich habe ein seltsames Problem, vielleicht weiß ja hier jemand weiter!

    Wenn ich aus einem PDF-File drucke, bleibt der HP Laserjet 4050
    an einer Seite, die Bilder enthält und einigermaßen groß ist, bei der Druckjobverarbeitung hängen...es geht nichts mehr. Der Drucker ist nur durch Aus-/Einschalten wieder zum Leben zuerwecken.
    Drucke ich das selbe File an einem HP Laserjet 4000, funktioniert es einwandfrei, genauso, wenn ich die hängende Seite vorher als PS-Datei sichere und dann am 4050 ausdrucke !
    Ich habe den Drucker neu angelegt, die Einstellungen neu vorgenommen, Acrobat Reader neu installiert, ihm mehr Arbeitsspeicher zugewiesen, es half alles nichts.
    Wenn jemand Rat weiß, danke im voraus !!!
    Gruß Carlos
     
  8. Tiger

    Tiger New Member

    In der Firma habe ich auch etliche Male Probleme mit dem Ausdruck von großen Grafiken auf HP-Druckern gehabt. Antwort der EDV: "Es ist bekannt, dass die Druckertreiber von HP Bugs enthalten, was den Ausdruck großer Grafiken angeht." Vielleicht liegt's ja am Drucker!

    Alf
     
  9. carlos.

    carlos. New Member

    Hi,
    ich habe ein seltsames Problem, vielleicht weiß ja hier jemand weiter!

    Wenn ich aus einem PDF-File drucke, bleibt der HP Laserjet 4050
    an einer Seite, die Bilder enthält und einigermaßen groß ist, bei der Druckjobverarbeitung hängen...es geht nichts mehr. Der Drucker ist nur durch Aus-/Einschalten wieder zum Leben zuerwecken.
    Drucke ich das selbe File an einem HP Laserjet 4000, funktioniert es einwandfrei, genauso, wenn ich die hängende Seite vorher als PS-Datei sichere und dann am 4050 ausdrucke !
    Ich habe den Drucker neu angelegt, die Einstellungen neu vorgenommen, Acrobat Reader neu installiert, ihm mehr Arbeitsspeicher zugewiesen, es half alles nichts.
    Wenn jemand Rat weiß, danke im voraus !!!
    Gruß Carlos
     
  10. Tiger

    Tiger New Member

    In der Firma habe ich auch etliche Male Probleme mit dem Ausdruck von großen Grafiken auf HP-Druckern gehabt. Antwort der EDV: "Es ist bekannt, dass die Druckertreiber von HP Bugs enthalten, was den Ausdruck großer Grafiken angeht." Vielleicht liegt's ja am Drucker!

    Alf
     

Diese Seite empfehlen