PDF-file zum drucken

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von plok, 17. November 2003.

  1. plok

    plok New Member

    Hallo zusammen,
    ich habe grade mal versucht aus QuarkXPress nen pdf-file zu erstellen. und zwar einen für richtigen druck und nicht nur grobaufgelöst in 72 dpi.
    Dazu habe ich aus Quark (Version 5) ne .ps datei erzeugt, diese auf meinen distiller(Vers. 4.0) gezogen. Dort habe ich bei Einstellungen PrintOptimized und Kompatibilität Acrobat 4.0 stehen. das fertige pdf sieht auch so ganz gut aus. Die bilder sind klar und hoch aufgelöst.

    und jetzt das problem:
    ich krieg den pdf-file nicht ausgedruckt. Fehler 12 meldet mir acrobat. habs aus der vollversion, sowie aus dem reader versucht. nix geht mehr.

    hat von euch irgendjemand plan von der ganzen materie und kann mir helfen?


    danke schon einmal

    carsten
     
  2. wasweissich

    wasweissich New Member

    Hallo Carsten,

    kann Dir leider nicht helfen, habe unter Panther und Quark 6 und Acrobat auch jede menge Probleme.
    Z.B. kann ich keine ps dateien drucken, geht nur eps und dann Distiller...

    sorry viel glück!
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hallo Carsten,
    so kann man deine Frage nicht beantworten.
    1. Wie schreibst du die PDF aus Quark? (Druckfunktion oder PDF-Export? Letzteres ist NICHT zu empfehlen.
    2. Welche PPD ist in Quark eingestellt? Unbedingt Distiller-PPD auswählen.
    3. Schreibst du die Postscript "Composite" oder in Farbauszügen? (ersteres ist sinnvoll)
    4. Sind die Zeichensätze eingebunden?
    usw. usf.
    Weiter gehts mit dem Distiller.
    Wie sind dort deine Voreinstellungen?
    Geh mal zu dieser Adresse
    http://www.jungfer-druck.de/Vorstufe/Vorstufe.html
    und lage die dort geposteten "Distiller Joboptions". Die passen in der Regel für die Druckvorstufe. Außerdem findest du dort einen interessanten Link "PDF-Kochbuch" mit den wichtigsten Infos zu PDF und Druckvorstufe.
     
  4. plok

    plok New Member

    danke euch allen.
    so, hab mir die einstellungen gedownloaded. mal sehen ob es klappt.

    carsten
     
  5. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Schau mal einfach unter www.friesdruck.de
    dort habe ich Anletungen für den korrekten Druck aus dem Quark, und die Distiller Settings zum downloaden.
     
  6. plok

    plok New Member

    hat wunderbar geklappt.
    danke an alle.
    carsten
     
  7. plok

    plok New Member

    Hallo zusammen,
    ich habe grade mal versucht aus QuarkXPress nen pdf-file zu erstellen. und zwar einen für richtigen druck und nicht nur grobaufgelöst in 72 dpi.
    Dazu habe ich aus Quark (Version 5) ne .ps datei erzeugt, diese auf meinen distiller(Vers. 4.0) gezogen. Dort habe ich bei Einstellungen PrintOptimized und Kompatibilität Acrobat 4.0 stehen. das fertige pdf sieht auch so ganz gut aus. Die bilder sind klar und hoch aufgelöst.

    und jetzt das problem:
    ich krieg den pdf-file nicht ausgedruckt. Fehler 12 meldet mir acrobat. habs aus der vollversion, sowie aus dem reader versucht. nix geht mehr.

    hat von euch irgendjemand plan von der ganzen materie und kann mir helfen?


    danke schon einmal

    carsten
     
  8. wasweissich

    wasweissich New Member

    Hallo Carsten,

    kann Dir leider nicht helfen, habe unter Panther und Quark 6 und Acrobat auch jede menge Probleme.
    Z.B. kann ich keine ps dateien drucken, geht nur eps und dann Distiller...

    sorry viel glück!
     
  9. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hallo Carsten,
    so kann man deine Frage nicht beantworten.
    1. Wie schreibst du die PDF aus Quark? (Druckfunktion oder PDF-Export? Letzteres ist NICHT zu empfehlen.
    2. Welche PPD ist in Quark eingestellt? Unbedingt Distiller-PPD auswählen.
    3. Schreibst du die Postscript "Composite" oder in Farbauszügen? (ersteres ist sinnvoll)
    4. Sind die Zeichensätze eingebunden?
    usw. usf.
    Weiter gehts mit dem Distiller.
    Wie sind dort deine Voreinstellungen?
    Geh mal zu dieser Adresse
    http://www.jungfer-druck.de/Vorstufe/Vorstufe.html
    und lage die dort geposteten "Distiller Joboptions". Die passen in der Regel für die Druckvorstufe. Außerdem findest du dort einen interessanten Link "PDF-Kochbuch" mit den wichtigsten Infos zu PDF und Druckvorstufe.
     
  10. plok

    plok New Member

    danke euch allen.
    so, hab mir die einstellungen gedownloaded. mal sehen ob es klappt.

    carsten
     
  11. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Schau mal einfach unter www.friesdruck.de
    dort habe ich Anletungen für den korrekten Druck aus dem Quark, und die Distiller Settings zum downloaden.
     
  12. plok

    plok New Member

    hat wunderbar geklappt.
    danke an alle.
    carsten
     
  13. plok

    plok New Member

    Hallo zusammen,
    ich habe grade mal versucht aus QuarkXPress nen pdf-file zu erstellen. und zwar einen für richtigen druck und nicht nur grobaufgelöst in 72 dpi.
    Dazu habe ich aus Quark (Version 5) ne .ps datei erzeugt, diese auf meinen distiller(Vers. 4.0) gezogen. Dort habe ich bei Einstellungen PrintOptimized und Kompatibilität Acrobat 4.0 stehen. das fertige pdf sieht auch so ganz gut aus. Die bilder sind klar und hoch aufgelöst.

    und jetzt das problem:
    ich krieg den pdf-file nicht ausgedruckt. Fehler 12 meldet mir acrobat. habs aus der vollversion, sowie aus dem reader versucht. nix geht mehr.

    hat von euch irgendjemand plan von der ganzen materie und kann mir helfen?


    danke schon einmal

    carsten
     
  14. wasweissich

    wasweissich New Member

    Hallo Carsten,

    kann Dir leider nicht helfen, habe unter Panther und Quark 6 und Acrobat auch jede menge Probleme.
    Z.B. kann ich keine ps dateien drucken, geht nur eps und dann Distiller...

    sorry viel glück!
     
  15. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hallo Carsten,
    so kann man deine Frage nicht beantworten.
    1. Wie schreibst du die PDF aus Quark? (Druckfunktion oder PDF-Export? Letzteres ist NICHT zu empfehlen.
    2. Welche PPD ist in Quark eingestellt? Unbedingt Distiller-PPD auswählen.
    3. Schreibst du die Postscript "Composite" oder in Farbauszügen? (ersteres ist sinnvoll)
    4. Sind die Zeichensätze eingebunden?
    usw. usf.
    Weiter gehts mit dem Distiller.
    Wie sind dort deine Voreinstellungen?
    Geh mal zu dieser Adresse
    http://www.jungfer-druck.de/Vorstufe/Vorstufe.html
    und lage die dort geposteten "Distiller Joboptions". Die passen in der Regel für die Druckvorstufe. Außerdem findest du dort einen interessanten Link "PDF-Kochbuch" mit den wichtigsten Infos zu PDF und Druckvorstufe.
     
  16. plok

    plok New Member

    danke euch allen.
    so, hab mir die einstellungen gedownloaded. mal sehen ob es klappt.

    carsten
     
  17. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Schau mal einfach unter www.friesdruck.de
    dort habe ich Anletungen für den korrekten Druck aus dem Quark, und die Distiller Settings zum downloaden.
     
  18. plok

    plok New Member

    hat wunderbar geklappt.
    danke an alle.
    carsten
     

Diese Seite empfehlen