PDF-Import in Quark -> PDF Export ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von grufti, 30. April 2003.

  1. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    So `nem Ekel (s. Profilbild) helf ich NIIIIIE! ;-))

    P.S.: Einfach testen, und wenn`s gut is, dann isses auch gut - und den "Obermuckenmelker" gleich mal feuern. ;-)
     
  2. grufti

    grufti New Member

    OS 9.2.2
    Quark Passport 4.11
    Acrobat 4

    Von unseren Quark-Daten liefern wir ausschließlich PDF-Daten zum Druck.
    Zunehmend erhalten wir (z.B. für Anzeigen) auch PDF-Daten angeliefert. Bisher habe wir nicht gewagt, die PDFs im Quark zu platzieren und davon wiederum neue PDF zu schreiben. Sorge macht mir der eventuelle Qualitätsverlust, den ich nicht nachprüfen kann. Aus den PDFs jedoch Abbildungen zu machen ist recht zeitaufwendig. Distiller Acrobat 4 ist Vorgabe der Druckereien.

    Habt ihr dazu Erfahrungen oder einen Tipp zu einer brauchbaren Xtension. Dem Quark PDF-Filter 1.6 traue ich bisher noch nicht so ganz.

    Danke schon mal
    und Grüßle
    vom grufti
     
  3. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Hallo grufti,
    in den meisten Fällen ist es gar kein Problem, PDFs in QXD zu importieren (als Bild plazieren) und neue PDFs davon zu schreiben. Ich habe aber leider die Erfahrung (aber auch nicht immer), dass wenn in der zu plazierende PDF Sonderfarben enthalten sind, manchmal werden die in der neu geschriebene PDF (aus QXD) in 4c gesplittet.
    Das einzige ist: PDF schreiben, dann das was Sonderfarbe war, wieder in der neuen kontrollieren (mit PitStop, oder so) und evtl. über dieses ändern.
    In QuarkXPress 5 ist das Problem dann nicht mehr aufgetreten.

    Bye
    Vladi
     
  4. grufti

    grufti New Member

    Vladimiro, dank dir.
    Sorge ist lediglich, dass angelieferte PDFs ja meistens komprimiert sind, und dass es dann beim neuen PS-schreiben zu Qualitätsverlust kommen kann. Also nicht richtig "entpackt" wird. Sonderfarben kommen in diesen Fällen nicht vor.

    Ich selber bin mir fast sicher, dass es keine merklichen Differenzen gibt. Mein "Obermuckenmelker" traut sich aber nicht. Aber bei zig angelieferten PDFs ist die jetzige Vorgehensweise Quatsch.
     
  5. deep_purple

    deep_purple New Member

    Hi Grufti,

    vor Deinem Problem stehen wir auch oft, wenn Inserate in eine Broschüre integriert werden sollten. Die ganze Broschüre wird natürlich auch im PDF-Format an die Druckerei geliefert, sowie eigentlich alles via PDF abläuft.

    Bis jetzt sind wir so vorgegangen, daß wir überhaupt keine PDFs eingebaut haben, d.h. mühseliges Kontaktaufnehmen mit dem Kunden und um andere Daten betteln oder wenn nicht anders möglich PDF in tiff/eps umwandeln und dann als Bild positionieren.
    Damit ist das Xpress-Dokument noch "klassisch" aufgebaut.

    Allerdings mehren sich die PDFs die wir von Lieferanten etc. erhalten.

    Das die Qualität der eingebauten Bilder durch die zip oder JPEG Komprimierung (sofern überhaupt angewählt) sichtbar leidet wäre noch meine kleinste Sorge. Mich stört nur die Verschachtelung von diversen Formaten.

    Aber wahrscheinlich wäre es langsam an der Zeit ein paar Tests zu machen.

    Wie wärs? ;-)

    Ein Leidensgenosse.
     
  6. grufti

    grufti New Member

    ja, genau so macht man das bei uns auch. Um sicher zu gehen, oder "weil man es immer schon so gemacht hat".

    Ich hab das nur durch Zufall mitbekommen und gesehen, dass auf diesen Plätzen nicht mal der PDF-Filter installiert war. Hat mich natürlich geärgert, dass keiner mal wenigstens drüber nachgedacht hat. Ich habe dann auf die Schnelle Tests gemacht und konnte optisch nichts feststellen. Dann kam jedoch das große "aaaber" und ich wurde auch unsicher.

    Gruß
     
  7. deep_purple

    deep_purple New Member

    Vielleicht frägst Du ja mal bei den "Spezialisten" in den "hilf-dir-selbst Foren". Da gibst auch für PDF ein eigenes Brett. Moderiert von keinem geringeren als Herr Haeme Ulrich. Zwar nicht soviel los, dafür aber meist kompetente Meinungen.

    http://www.hilfdirselbst.ch/foren/
     
  8. deep_purple

    deep_purple New Member

    gelöscht
     
  9. grufti

    grufti New Member

    dank dir!
     
  10. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Qualitätsverlust habe ich nie festgestellt. Ich habe aber (Muss ich sagen) dann im Distiller die richtige Auflösung (für die Neuberechnung) auf 300 gestellt und die ZIP-Komprimierung.
    Ich belichte auf einer CtP Anlage von AGFA. Da ich das schon seit über 2 Jahren so mache, kann ich dir mit ruhigem Gewissen sagen: Wenn es ein Verlust da sein sollte, den kann man nicht sehen.
    Auch die Mazda Broschüren (in sämtlichen Sprachen) wurden teilweise auf diese Weise belichtet.

    Tschö aus Kölle
    Vladi
     
  11. grufti

    grufti New Member

    Prima, dann bin ich jetzt auch beruhigt.
    Ist halt immer schwieriger, wenn man die Daten nur außer Haus gibt.

    Danke dir und den anderen. Bin jetzt echt ein Stück weiter.

    ;-)
     
  12. deep_purple

    deep_purple New Member

    :)

    und jetzt wieder ab in?s "Intelektuellen-Plaudertäschchen-Forum".
     
  13. grufti

    grufti New Member

    Gib doch lieber gleich zu, dass du davon keine Ahnung hast... :)

    Weißt du, das ist so: Bei Tests siehst du die Komprimierungsverluste nicht, das merkst du eventuell nur im Druck. Dann ist es aber zu spät. Ist bei uns halt schwierig, weil wir für die End-Daten verantwortlich sind, die Einzelteile kommen aber aus Gott und der Welt ohne Info daher.

    Ich selber habe mich aus diesem Bereich vor ein paar Jahren zurückgezogen und halt jetzt gesehen, dass immer noch der gleiche Stiefel gemacht wird, wie von mir damals. Und bevor ich da selber nochmal neu einsteige, habe ich halt gehofft, dass mir hier meine Vermutung bestätigt wird. War ja auch so.

    Mein Antlitz misshagt dir also? Ich steh wenigstens dazu. Zeig doch erst mal deins, du Feigling.
    ;-))
     
  14. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    *gg*

    WIR kriegen euch noch!

    Tech: Soft- und Hardware: 230494 30.04.03 14:28
    Small Talk: 173025 30.04.03 14:28

    ;-))
     
  15. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

  16. deep_purple

    deep_purple New Member

    NIE! KEINE CHANCE!

    Ich sage nur AAC oder wie das Ding heißt. Das sorgt für Diskussionen die sogar kurzzeitig die DVD-ripperei alt aussehen läßt.

    Und Gott sei Dank habt "Ihr" auch das Thema Krieg glaube ich schon durch, d.h. "Ihr" seit wieder zu Tagesordnung übergegangen will heißen bei diesem Schnitt überholt "Ihr" "uns" nicht.

    ;-p
     
  17. grufti

    grufti New Member

    :)

    ...aufpassen! Hier geht es meistens nicht so locker zu. Nur Fakten, Fakten, Fakten oder so...
     
  18. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Fakten? ... FUCK!!! ©immi

    Dann schaff mal wieder schön, liebes Wölfle! :)
     
  19. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Na gut, will mal nicht so sein und helfe euch auch gern ein bißchen mit eurem Postingzähler .... *unschuldigblinzel*

    Harleeeeeeeee, kommst du mal kurz? ;-))
     
  20. deep_purple

    deep_purple New Member

    Nein bitte nicht, kenn den zwar nicht aber so beim "Überfliegen" des Small Talks ..... ist das Dein Kumpel?

    :-/
     

Diese Seite empfehlen