PDF in Quark 4.0 erstellen!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Petra Heitzmann, 22. September 2004.

  1. Hallo PDF oder Quark-Profis!!
    Früher konnte ich problemlos in Quark 4.0 eine EPS-Datei erzeugen und diese dann im Distiller 3.0 in eine PDF-Datei umwandeln. Seit neustem streikt der Distiller aber, will heißen er macht überhaupt nichts. Als Meldung kommt: Helvetica not found; using Courier. Hat das irgeneine Bedeutung?? In dem Dokument wird übrigens keine Helvetica verwendet!
    Wer kennt dieses Problem??
     
  2. co96

    co96 New Member

    evtl. is da irgendwo nur ein leerschritt in der schrift… wie sieht denn das *.pdf aus? und sind alle schriften inkludiert? wenn nich guck mal nach font includer…
    sehr cooles programm das alle verwendeten schriften in das *.eps einbettet…

    -co96
     
  3. äh...also ehrlich gesagt hab ich mich mit Schriften inkludieren??? noch nie beschäftigt. Ist das jetzt auf Quark oder den Distiller bezogen. Und was ist das für ein Programm, an welcher Stelle kommt das zum Einsatz??
    Bitte um Erklärung!! Danke!!!
     
  4. co96

    co96 New Member

    inkludieren = einbetten

    es kommt nach dem *eps schreiben zum einsatz… ich weiß gar nich ob es das überhaupt für X gibt, wir nutzen es unter classic wenn wir *.epse an andere übergeben müssen.

    es kann dann zu keinem schriftenkonflikt o.ä. kommen weil die schrift quasi in dem eps steckt…

    also ähnlich wie ein pdf nur um ein vielfaches größer ;)

    -co96
     
  5. das hört sich ja gut an, aber wo bekommt man dieses Programm. WEnn brauche ich es auch nur für OS 9.04!!
    Danke dir!!
     
  6. mauko

    mauko New Member

Diese Seite empfehlen