PDF-Optionen fehlen im Druckermenü

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kreftilein, 14. Januar 2006.

  1. kreftilein

    kreftilein New Member

    So, auf ein Neues.
    Ich konnte mein Problem endlich eingrenzen:
    Wenn ich an meinem Rechner (OSX.4.4) mit Freehand MX 2004 eine PDF (Acrobat Professional 7) über das Druckmenü schreiben will, klappt das immer dann, wenn ich die Datei auf meinem eigenen System erstellt habe. Bekomme ich Fremddaten (mit OSX 3.x., gleiche Freehand-Version, Acrobat Professional 6), ist der Menüpunkt "PDF-Optionen" nicht vorhanden. Kopiere ich mir die Daten in eine neue Datei, dann geht es in der neuen Datei wieder. Woran kann das liegen?
     
  2. dorisl1605

    dorisl1605 New Member

    ich habe dasselbe problem, ist bei mir unabhängig von fremddaten. ich suche schon lange nach einer lösung, konnte aber keine finden. meine workarounds sind entweder jedesmal nach einem "erfolgreichen" pdf, denn danach geht es meistens nicht mehr, die "com.adobe.print.AdobePDF7" aus preferences löschen.
    wenn gar nichts mehr geht, schreibe ich eine postscriptdatei und distille diese.

    wenn jemand die lösung für das problem weiss, wäre ich sehr froh.
    (os x 10.3.9 und adobe 7, habe schon adobe 7 neuinstalliert, hat auch nicht funktioniert.)
     

Diese Seite empfehlen