PDF Probleme mit Leo

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von provino, 21. Mai 2009.

  1. provino

    provino New Member

    wir haben seit einigen Tagen ein übles Problem: Immer wieder mailen Kunden, dass sie PDF, mit Leopard erstellt, nicht öffnen können:cry:
    Peinlich. Peinlich.
    Wer weiss Hilfe???? Aber bitte für Doofe:pirat:
     
  2. dimoe

    dimoe New Member

    ich vermute mal, daß es Dateien sind, die Ihr an Windows-User geschickt habt.
    per CD?
    per eMail?

    Vielleicht ist es was davon:

    - Unter Windows fehlt einfach die Endung ".pdf"

    - Jede Mac-Datei besteht aus einer sichtbaren "dokument.pdf" und einer unsichtbaren "._dokument.pdf" Datei (die zweite ist die Resource-fork, da sind unter anderem folgende Infos drin: Vorschau, Programm zum öffnen - denn auch ohne ".pdf" kann Mac öffnen!)
    Unter Windows kann die am Mac unsichtbare Datei auftauchen, wenn man darauf klickt passiert aber nichts.
     
  3. Mmac_heibu

    Mmac_heibu Member

Diese Seite empfehlen