PDFs mit QT auf Mac & PC??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac_sebastian, 12. August 2002.

  1. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    blablabla' konnte nicht gefunden werden. wollen sie eine ersatzdatei wählen?"......also der horror einer jeden präsentation! ich habe die datei im dem verzeichnis ausgewählt (in dem sie natürlich auch liegt!), und der pc antwortet: "das ist keine mov-datei!", was auch nicht stimmt. kann es sein das acrobat reader auf dem pc nur bestimmte codecs erkennt (z.b. sorenson?). wenn man die movies aus dem besagten verzeichnis einzeln in QT öffnet, spielt der pc sie brav ab, und im PDF integrierte mp3s spielt das QT-plug-in auch im reader ab.
    vielleicht bringt es ja was wenn man die .mov-dateien in das PDF einbettet, das habe ich noch nicht probiert...
    also wenn jemand einen rat weiss, wäre ich sehr dankbar, denn die präsi soll nicht nur auf dem mac laufen...

    viele grüsse
    aus freiburg, wo bis grade eben noch die sonne schien... :)
    mac_sebastian
     
  2. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    so noch mal nach oben damit....
     
  3. graphitto

    graphitto Wanderer

    Sind mit Sicherheit die codecs. Reader für PC erkennt nur WIN-fähige Formate. Hast du es mal mit dem *richtigen* Acrobat für WIN versucht? Sollter besser laufen...
    Oder hast du vielleicht in den QT-Systemeinstellungen *Zuverlässiger Modus ( Nur GDI)* aktiviert?
    Du kannst auf der Dose auch in Systemsteuerung/Multimedia/Videokomprimierungs-Codecs nachschauen, was installiert ist, und dich danach richten.

    soviel erstmal
    gruß
     
  4. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hallo graphitto,
    danke erstmal für die antwort,
    nein, acrobat für WIN habe ich leider nicht zur verfügung, eine version sollte ja eigentlich reichen (eigentlich ist PDF doch plattformunab-
    hängig?).
    "Nur GDI" habe ich auch nicht aktiviert.
    unter "systemsteuerung/sounds, sprachein- ausgabe und audiogeräte"
    (WIN Xp) habe ich ein paar codecs entdeckt, QT war aber keiner dabei (sondern nur indeo, cinepak, etc). dabei habe ich QT frisch installiert. auf einem anderem PC mit WIN Me hatte ich das gleiche ergebnis. und die filme laufen wie gesagt auch, wenn man sie in QT-player öffnet...
    vielleicht weiss noch jemand etwas??
    grüsse
     
  5. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    blabla.mov' kann nicht gefunden werden. ersatzdatei wählen?" kommt immer noch davor... :-(
    hat einer noch ne idee?
    ich stehe kurz vorm ziel...

    grüsse
    mac_sebastian
     
  6. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    schwupp, noch mal nach oben damit...
    (ich weiss, heute gieren alle nur nach den neuen macs)
     
  7. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    also, falls es doch noch jemanden interessieren sollte:
    damit die movies innerhalb eines pdfs auf dem pehzeh (reader 5) funktionieren müssen sie in QT 4 erstellt werden und auf der gleichen verzeichnisebene liegen wie das pdf selbst...
    -recht umständlich, wenn man etliche filme schon in QT 5 gerendert
    hat...
    grüsse
     
  8. carlo

    carlo New Member

    Das ist schon interessant - hatte nur nix beizutragen, daher die funkstille...

    Dank für deine hartnäckige meldungen von der QTPDF-front.
    Hab was gelernt dabei.

    Gruß
    carlo
     
  9. graphitto

    graphitto Wanderer

    Sorry, war ne Weile nicht hier drin. Also, das QT5 mit AR5 auf PC nicht funzt ist mir neu. Habs eben probiert, und es scheint, daß du recht hast. Habe bisher aus *Sicherheitsgründen* auf PC nur mit A4 gearbeitet. So kanns also auch gehen. Sch...
    Ansonsten ist A5 einfach genial. Siehe hier: http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=32547

    gruß
     
  10. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    ja, das problem hat sich ja nun einigermassen gelöst. das forum auf

    http://www.planetpdf.com/

    ist auch nicht schlecht. acrobat 5 ist wirklich genial. nur darf ich jetzt einen
    haufen arbeit noch mal machen wegen dem sch... pehzeh
     
  11. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    blabla.mov' kann nicht gefunden werden. ersatzdatei wählen?" kommt immer noch davor... :-(
    hat einer noch ne idee?
    ich stehe kurz vorm ziel...

    grüsse
    mac_sebastian
     
  12. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    schwupp, noch mal nach oben damit...
    (ich weiss, heute gieren alle nur nach den neuen macs)
     
  13. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    also, falls es doch noch jemanden interessieren sollte:
    damit die movies innerhalb eines pdfs auf dem pehzeh (reader 5) funktionieren müssen sie in QT 4 erstellt werden und auf der gleichen verzeichnisebene liegen wie das pdf selbst...
    -recht umständlich, wenn man etliche filme schon in QT 5 gerendert
    hat...
    grüsse
     
  14. carlo

    carlo New Member

    Das ist schon interessant - hatte nur nix beizutragen, daher die funkstille...

    Dank für deine hartnäckige meldungen von der QTPDF-front.
    Hab was gelernt dabei.

    Gruß
    carlo
     
  15. graphitto

    graphitto Wanderer

    Sorry, war ne Weile nicht hier drin. Also, das QT5 mit AR5 auf PC nicht funzt ist mir neu. Habs eben probiert, und es scheint, daß du recht hast. Habe bisher aus *Sicherheitsgründen* auf PC nur mit A4 gearbeitet. So kanns also auch gehen. Sch...
    Ansonsten ist A5 einfach genial. Siehe hier: http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=32547

    gruß
     
  16. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    ja, das problem hat sich ja nun einigermassen gelöst. das forum auf

    http://www.planetpdf.com/

    ist auch nicht schlecht. acrobat 5 ist wirklich genial. nur darf ich jetzt einen
    haufen arbeit noch mal machen wegen dem sch... pehzeh
     
  17. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    blabla.mov' kann nicht gefunden werden. ersatzdatei wählen?" kommt immer noch davor... :-(
    hat einer noch ne idee?
    ich stehe kurz vorm ziel...

    grüsse
    mac_sebastian
     
  18. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    schwupp, noch mal nach oben damit...
    (ich weiss, heute gieren alle nur nach den neuen macs)
     
  19. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    also, falls es doch noch jemanden interessieren sollte:
    damit die movies innerhalb eines pdfs auf dem pehzeh (reader 5) funktionieren müssen sie in QT 4 erstellt werden und auf der gleichen verzeichnisebene liegen wie das pdf selbst...
    -recht umständlich, wenn man etliche filme schon in QT 5 gerendert
    hat...
    grüsse
     
  20. carlo

    carlo New Member

    Das ist schon interessant - hatte nur nix beizutragen, daher die funkstille...

    Dank für deine hartnäckige meldungen von der QTPDF-front.
    Hab was gelernt dabei.

    Gruß
    carlo
     

Diese Seite empfehlen