Pech für Bischof von Myra

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 28. November 2002.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Einige Kindergärten in Australien wollen auf eine Bescherung durch den Weihnachtsmann verzichten, um religiöse Gefühle von ethnischen Minderheiten nicht zu verletzen.

    Gelesen im Jahre 2002 :)

    Gruß 2112
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    der arme kerl, was soll der jetzt mit den geschenken machen?? alles zu mir :)
     
  3. 2112

    2112 Raucher

    Was willst Du denn mit australischem Spielzeug ?
    Mit FinePix Gruß 2112 :)
     
  4. quick

    quick New Member

    Böse Buben

    Wer Teddybären nachmacht oder verfälscht, oder Nachgemachte oder Verfälschte in Umlauf bringt...


    :)
     
  5. charly68

    charly68 Gast

    2112 ich kann alles gebrauchen. erst recht als böser bube oder doch als "schwein" *lach*
     
  6. quick

    quick New Member

  7. charly68

    charly68 Gast

  8. 2112

    2112 Raucher

    Im wahrsten Sinne des Wortes, Scharf.
    Mit FinePix Gruß 2112 :)
     
  9. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Um den Wahnsinn zu finden, muss man nicht mal nach Australien schauen.
    In Deutschland klagt jetzt ein Vater gegen eine Kommune. Klagebe-
    gründung: Das gemeinsame Tischgebet im Kindergarten beschneide
    das Recht seines Kindes auf freie Religionsausübung...
     
  10. charly68

    charly68 Gast

    da hat er recht. wir wollen alle nur zu steve beten :)
     
  11. 2112

    2112 Raucher

    @Macmacfriend
    Um das zu kommentieren bräuchte ich jetzt den Originaltext des Gebetes,
    sowie die Konfessionzugehörigkeit aller Kinder. Vielleicht auch noch den Speisenplan des besagten Tages.
    Mit SFPD Gruß 2112 :)
     
  12. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ich werd` dir die 4,2-Terrabyte-Gerichts-
    akte mal kurz zumailen - die gewünschten
    Angaben wirst du bei unserem gründlichen
    Rechtswesen darin bis spätestens
    2112 gefunden haben. ;-)
     
  13. 2112

    2112 Raucher

    OK, gib Gas, mein Wissen beschränkt sich ja nicht nur auf Jura Gestein.
    Mit SFPD Gruß 2112 :)
     
  14. RaMa

    RaMa New Member

    du siehst da wohl nur eine weisse fläche ;-)))))))
     
  15. 2112

    2112 Raucher

  16. 2112

    2112 Raucher

    Wo sind die Daten ?
    Mit SFPD Gruß 2112 :)
     
  17. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Das kann noch ein wenig dauern...

    (ächzendundschweißgebadet67tonnenaktenkonvolutemitdemaktenkarrendurchkilometerlangegerichtsflurezumnächstenspanischübersetzerkarr) :))
     
  18. 2112

    2112 Raucher

    Wo sind die Daten ? Die Zweite
    Mit SFPD Gruß 2112 :)
     
  19. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ich würde je gerne, aber das Verfahren hat sich zwischenzeitlich
    durch die Sammelklagen eines buddhistischen Vaters, eines moslemischen
    Halbbruders und einer jüdischen Mutter leider ein wenig verkompliziert,
    so dass nun für die 23 konsultierten Anwälte noch mal schnell Abschriften
    der 4,2 TB-Akte in 12 Landessprachen, 4 Stammessprachen und 2 mal im Morse-
    alphabet angefertigt werden müssen. Der Antrag auf Akteneinsicht des RA 2112 kann sich also noch "ein wenig" hinziehen und selbstverständlich auch erst nach
    Eingang des spanischen Rechtshilfeersuchens in fünffacher Ausfertigung bear-
    beitet werden. ;-))
     
  20. 2112

    2112 Raucher

    >> spanischen Rechtshilfeersuchens <<
    Kann das sein das Du Heizungsbauer bist und von Jura null Ahnung hast ? Wenn Du einen guten Anwalt brauchst dann klau Dir einen aus einer Gerichtsverhandlung oder nimm die Gelben Seiten.
    Mit SFPD Gruß 2112 :)
     

Diese Seite empfehlen