Peforma 5200 mit mehr als 256 Farben ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Appledau, 24. Januar 2004.

  1. Appledau

    Appledau New Member

    Habe gebraucht einen Performa 5200 als Zugabe für eine Digicam ( Nikon F90 Umbau von Kodak ) bei Ebay ersteigert und möchte den Rechner eigentlich auch nutzen ( sonst Windosen im Einsatz , sorry) . Es ist Photoshop 5.0 mit allen zusätzlichen Gimmicks von Kodak und OS9.1 drauf .
    Es spielt !!!
    Aber der Monitor kann nur 256 Farben dastellen und das ist zuwenig .
    Was Tun ?
    neue Grafikkarte mit ext. Monitor oder geht eine interne Lösung ????
    Vielen dank im Voraus
     
  2. Eddy13

    Eddy13 New Member

    Also ich meine mich zu erinnern, dass mehr Farben angezeigt werden können. Aber nur bei der kleinen VGA Auflösung. Wenn du dort umstellst, kannst du tausende Farben darstellen.
    Erweiterung ist leider nicht.
    Aber es gab ne tolle Apple TV-Karte zum Einbau. Funktionierte super.
    Gruß
    Eddy
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

  4. Eduard

    Eduard New Member

    Bei VGA-Auflösung gehen Tausende Farben.
    Hat er denn wenigstens genug Speicher? Man konnte ihn bis 64 MB ausbauen, mit eingeschaltetem virtuellem Speicher konnte man sogar was machen, er war mir nur immer etwas langsam, aber stabil, ist nie wirklich abgestürzt.
     
  5. Appledau

    Appledau New Member

    Der Mac hat schon seine max. 64MB , der virtuelle Speicher ist auch angezapft und wenn ich die Bildschirmauflösung auf VGA stelle bekomme ich mittlerweile 32000 Farben .
    Ist noch nicht optimal aber geht.
    Anderer Mac oder es auf meinem Windoof laufen lassen habe ich wenig lust , da die Kamera nur RAW Dateien sendet und das auch noch über SCSI und ich mir ersteinmal die Hard und Software für Windows beschaffen müsste und eigentlich läuft es ja...........
     

Diese Seite empfehlen