per Tastatur power off ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von krebesky, 1. Januar 2003.

  1. krebesky

    krebesky New Member

    gibt es einen kleinen Helfer der über seblstgewählte Tastenbelegung den MAc runterfährt bzw. in Ruhezustand bringt und noch weitere Möglichkeiten bietet ?
    Klaus
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    In OS X (in Jaguar, müsste in den anderen X´es genauso funtzen) schickt die Tastenkombination Befehl + Option + Auswurftaste den Mac in den Ruhezustand.
    Zum Runterfahren kenne ich keine Tastenkombi.

    TomPo
     
  3. macmacmac

    macmacmac New Member

    kannst mit Ein/Aus Taste und dann R einen Neustart machen ohne die Maus zu bemühen. Hab ich durch Zufall rausgefunden. Vielleicht gibt´s da ja noch Ziffern-Tasten für Ruhezustand und Ausschalten.
     
  4. macmacmac

    macmacmac New Member

    Aus/Ein Taste und danach s = Ruhezustand

    Dann müßte ja o für off stehen ?

    Werd ich gleich mal testen. Gute Nacht dann !
     
  5. macmacmac

    macmacmac New Member

    ... äh o für off und q für quit funktioniert nicht. War eh ne bekloppte Idee, den für´s Ausschalten ist ja schon der Button (nach drücken der Ein/Aus - Taste) farbig gekennzeichnet --> also ganz normal wie immer mit Return.

    Liegt wohl an der späten Uhrzeit.
     
  6. typneun

    typneun New Member

    mit control + auswurftaste kommste in den ausschalten-dialog... da dann einfach return, und schon isser aus ;-)
     
  7. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Ich glaube XBoy war's, der schrieb mal fogendes:

    Apfel + ALT + CTRL + Auswurftaste schaltet auch ohne Bestätigen-Dialog aus.

    Geht bei mir aber nur auf dem iMac2, mit dem Powerbook klappt die Tastenkombi nicht.
     
  8. benz

    benz New Member

    Beim Powerbook geht es, wenn man den Befehl von einer externen Tastatur ausführt.

    Gruss bnez

    PS:
    Mit CTRL+Apfel+Auswurftaste kann man den Computer neustarten...
    Mit ALT+Apfel+Auswurftaste geht der Computer in den Ruhestand...
     
  9. frankwatch

    frankwatch Gast

    @ benz

    wieso externe tastatur?

    wenn du den powerknopf betätigst, während das book läuft, hast du folgende optionen:

    esc = abbrechen
    s = sleep
    r = restart
    return-taste = ausschalten
     
  10. macmacmac

    macmacmac New Member

    @frankwatch

    benz geht es vermutlich nur darum aufzuzeigen, was ohne den Ein/Aus-Knopf machbar ist. (Die Tastenkombis sind ja auch mit den Fingern etwas bequemer erreichbar)

    Beim Powerbook frage ich mich eh, wozu man das Ding in Ruhezustand schicken soll ohne zuzuklappen. Gebt mir mal einen Tip, mir ist noch kein sinnvoller Grund eingefallen. Außer man steht auf verstaubte Tastaturen ;-)
     
  11. macmacmac

    macmacmac New Member

    Guter Tip ! Danke.
     
  12. logan5

    logan5 New Member

    ich schwöre auf den

    youpi key editor,

    der kann ne ganze menge, natürich auch ausschalten,
    ist freeware
    findest du unter versiontracker.com
     

Diese Seite empfehlen