Performa 5200

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wolfkasper, 25. August 2003.

  1. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Performa lässt sich via Tastatur bzw. Software herunterfahren, aber der Rechner schaltet nicht vollständig aus. Er startet auch nach Betätigen des Einschalters auf der Rückseite des Geräts sofort.

    Es gibt keine Warnmeldung beim nächsten Start (aktiviert).

    Wo liegt der Hund begraben?
     
  2. tabi

    tabi New Member

    Vielleicht ein Problem mit der Pufferbatterie? Schon 'mal ein neues System aufgespielt?

    Grüße,

    tabi
     
  3. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Eben ausgetauscht, die kostet inzwischen 21.55 Euro!
    Nützt aber nigggs.
    System habe ich von 7.5.1 auf 7.6 aktualisiert, Rechner hat nur 24 MB RAM.
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Was heißt denn "schaltet nicht komplett aus" genau? Bis wohin fährt er runter bzw. bleibt er stehen?
     
  5. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Der Bildschirm bleibt dunkelgrau, abgehoben vom ansonsten schwarzen Rand. Die Betriebsanzeige leuchtet weiter und der Lüfter läuft.

    Erst über den Netzschalter kann man ihn dann ganz ausschalten. Betätigt man den wieder, springt der Rechner sofort an.

    Normal doch erst nach Drücken der Ein-/Ausschalttaste auf der Tastatur, oder?
     
  6. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Also, daß er sich unmittelbar nach dem Anknipsen des Netzschalters auf der Rückseite hochgestartet hat, hatte meiner auch ab und zu gemacht, kann ich mich erinnern. Ich würde mal den PRAM resetten. Im Performa gab es doch auch irgendeinen Resetknopf innen auf der Platine? Was war das nochmal? Ich denke, so wie sich das anhört eigentlich nicht an ein Systemproblem, eher was in der Firmware. Wann ist denn das Problem zuerst aufgetreten? Nachdem Du auf 7.6 upgedatet hast?
     
  7. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    PRAM zurückgesetzt, Reset-Knopf vor Einbau der Platine gedrückt. Kenne mich damit aus, mache das öfters. Das von mir geschilderte Problem ist mir allerdings noch nicht untergekommen. Es bestand übrigens auch schon vor dem 7.6 update.

    Danke für Eure Tipps und bitte weiter mit(nach)denken.

    Mein Verdacht geht in Richtung Defekt am Netzteil, aber noch tut's ja.

    A propos Vespa: ich suche 'ne Lambretta. Gibt's das noch irgendwo zu erträglichen Preisen?
     
  8. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Naja, guck doch mal hier. Ganz bilig wird wohl nicht werden...http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2429404969&category=18303

    Aber sicher besser inversiert als in ein neues Netzteil!
     

Diese Seite empfehlen