performa platte im G3?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BUZZ LIGHTYEAR, 26. Februar 2001.

  1. BUZZ LIGHTYEAR

    BUZZ LIGHTYEAR New Member

    Aloha
    Ich versuche gerade in meinen G3 233 beige(alte Version ohne Master/Slave) eine 500MB platte aus einem
    performa 5200 einzubauen. Aber der G3 erkennt die platte nicht.
    Wenn ich von der CD starte fährt der Rechner hoch bis man die Menüleiste mit der Uhrzeit sieht,mehr passiert nicht. Drücke ich dann die tastenkombie zum
    sofortigen beenden und beende den Finder wird alles wie gewohnt dargestellt (ausser der platte) doch sobald ich eins der tools(system profiler,erste hilfe,laufwerke konfigurieren,installation) kommt ne Bombe mit Fehler 11 oder
    10 oder er friert einfach nur ein.
    Lange Rede kurzer Sinn: kann man in einen G3 eine Performa platte einbauen und wenn ja ,Wie???
    Vielen dank für jeden Tip
    Buzz
     
  2. chris

    chris New Member

    hallo,

    umgeh das master-slave problem ganz simpel:

    1. häng die ide-platte vom performa an den anderen ide-bus, also den ide anschluss des cd-rom deines g3 (hab ich schon probiert-mit einer neueren platte, aber selber vorgang).

    2. wähl die ursprüngliche platte des g3 als startvolume

    3. neustart: der rechner startet dann normal vom regulären volume, die andere platte (vom performa) wird ohne mucks gemountet, als obs ne cd wäre.

    4. wenns dir nur um sicherung der daten der kleinen platte geht: einfach rüberkopieren auf die große. ansonsten: reguläres system auf die platte installieren _inkl._ update der festplattentreiber.

    von nun an sollte die platte auch allein in nem g3 existieren können.
    aber, erlaub die frage: was tust du mit so einer winzigen platte??? du kriegst um extrem billiges geld ne 10,20, (...?) mal größere ide platte bei jedem xbeliebigen pc-händler.
    hoffe hat was geholfen,

    grüße
    chris
     

Diese Seite empfehlen