Performance-Verlust bei Hochformat-Monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hapu, 5. Juli 2005.

  1. hapu

    hapu New Member

    Im Thread
    http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?p=3792230
    geht's um den Mac Mini und die in Tiger mögliche Drehung des Bildschirminhalts auf Hochformat ...
    Fazit bisher: Es geht auch am Mac Mini, allerdings bricht die Performance allgemein um 2/3 auf ein Schneckentempo ein - Antwort auf die Fragen "Warum?" und "Was tut der Tiger da?!?" gibt's bis dato keine ...

    Ich mach' mal den nächsten Schritt:
    Wie verhält sich die Performance auf den anderen Macs? Hat auch ein iMac G5 mit GeForce oder ATi den selben Einbruch (ihr müsstet euren Kopf für den Test drehen - Danke!) oder ein PowerMac mit älteren Grafikkarten?

    Let's get wissenschaftlich!

    HaPu
     
  2. hapu

    hapu New Member

    Gibt's doch nicht ... keiner hier nutzt 'nen Hochkant-Monitor?!?
     
  3. hapu

    hapu New Member

    Hi!

    Apple hat auch die ATi-Treiber in 10.4.2 aktualisiert - ist die Performance immer noch so mieserabel?

    HaPu
     
  4. hapu

    hapu New Member

    Da lass ich nicht locker ... Es gibt Futter für Hochkant-Monitore:

    http://www.macnews.de/news/70264?

    Bitte um Feedback: Wie viel langsamer ist Hochkant?!?


    lg, HaPu
     
  5. hapu

    hapu New Member

    Törööööööööööööööö! (frei nach Benjamin Blümchen)

    Wiedermal ein neuer Treiber von ATi - und ich bin schon wieder dran! Könnte mal bitte ein (Mac Mini-)User die Ausgangs-Performance feststellen, den Treiber 4.5.6 installieren, neu starten und die Performance danach vergleichen?

    Bittedanke!

    (Hintergrund: Solange der MacMini hochkant unbenutzbar ist, mag ich ihn nicht kaufen!)
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    die ATI-Treiber gibts schon seit Ende September...und wie du siehst, nutzt scheinbar jeder einen Hochformatmonitor am mini ;)
    Im Ernst: entweder du brauchst einen Mac - dann kauf dir einen. Was wäre denn die Alternative?
    Übrigens gibts derzeit 20" von Dell unter 500€, da passen locker zwei(!) A4-Seiten in Originalgröße nebeneinander drauf...ohne den Hochkantkrempel..
     
  7. macbike

    macbike ooer eister

    Nen Treiber ist das ja nicht direkt, nur die Kontrollsoftware.

    Helfen kann ich Dir leider nicht, mein Bildschirm (am PM ) kann zwar Pivot, aber die Graka nicht :cry:
     
  8. hapu

    hapu New Member

    Seit gestern der iMac ...

    Na hallo - "Hochkantkrempel"?!? Leute wie du sind Schuld daran, dass die Hochformat-Verbreitung sooo toll gering ist. Denk doch mal nach, was dann erst auf einem 20"-Hochformat-TFT Platz hat!
    Und: Wer sagt denn, dass ich zwei Seiten *neben*einander darstellen will: meine Tabellen und Listen sind länger als breit, meine vielen eMail-Ordner haben auf der 1152*864-Auflösung bei weitem nicht gleichzeitig Platz ...

    lg
    HaPu
     
  9. hapu

    hapu New Member

    ????????????????
    Dieser Treiber/diese Kontrollsoftware soll doch Pivot sogar mit OEM-Ati-Karten möglich machen ... hattu eine GeForce oder nicht richtig gelesen?

    lg HaPu
     
  10. macbike

    macbike ooer eister

    Ne, ATI Radeon 7000 PCI, die kann das nicht. Mit der 9200 PCI könnte es vielleict gehen, aber vielleicht braucht man auch AGP für die Hochkantfunktion.

    Können die GeForce Karten eigentlich den Inhalt auch drehen? Dächte nichts von gelesen zu haben, sonst könnte ich den ja auch mal an meinen iMac ranhängen. Aber zumindest als ich den Bildschirm gekauft hatte ging das nicht…
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Am Powerbook funktioniert das mit dem Drehen problemlos...aber wirklich sinnvoll ist das da ja nicht :D
    Aber okay, ich bin schuld.
    Aber dann will ich auch an der Erfindung des Scrollpads und der Scrollmaus schuld sein!
    :biggrin:
     

Diese Seite empfehlen