Peripherie und X 10.1?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von stefan, 30. September 2001.

  1. stefan

    stefan New Member

    @all 10.1 first user,

    stehe immer noch vor der entscheidung, mir die vollversion zuzulegen. bisher hat mich die z.T. mangelhafte einbindung der peripherie noch davon abgehalten. vielleicht gibt es ja schon erfahrungen zu fogenden themen:

    a)
    betreiben von usb-geräten in der classic?
    dazu stand was in der neuen macwelt. zitat macwelt 11/01 S.18 "mac os x lässt seiner classic -umgebung inzwischen die freiheit, ihre eigenen usb- und netzwerktreiber zu laden."
    das würde ja bedeuten, dass alles was extern unter 9.x lief jetzt auch in der classic unter 10.1 laufen müßte oder habe ich da was falsch verstanden? im prinzip würde das dann auch die nachfolgenden fragen beantworten. ich frage aber trotzdem nochmal.

    b)
    scannen unter 10.1.
    ist es möglich in der classic oder sogra schon unter x einen canon scanner (fb1210u) zu betreiben?

    c)
    toast 5 unter 10.1, läuft das in der classic über fw?

    d)
    retrospect unter 10.1 für backup über fw cdrw, läßt sich das nutzen?

    e)
    wie siehts mit dem iSub aus? ließ sich ja meines wissens bisher auch nicht unter X nutzen.

    f)
    gibt es erfahrungen mit dem anschluß von digitalkameras, speziell für kodak?

    beste grüße an alle enthusiastischen 10.1 user

    s
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    a) Radio Eriwan: Im Prinzip ja.....
    b) Es gibt Scanwise für OS X
    c) Es gibt eine Beta für X, läuft ganz gut
    d) keine Ahnung
    e) Läuft, aber keine Einstellmöglichkeiten...
    f) die Canon vom Freund läuft nicht.

    Gruß Patrick
     
  3. stefan

    stefan New Member

    wie, radio eriwan... ??? ;-)

    erstmal danke für die tipps. das "gerücht" mit dem usb zugriff aus classic-programmen würde mich aber trotzdem noch mal genauer interessieren.
    in der mw schreiben sie, dass so z.B. das hotsync für pda funktionieren würde
    nach deiner kryptischen aussage zu urteilen, scheint das dann doch eher zweifelhaft.

    gruß

    s
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Kennst du nicht mehr Radio Eriwan?

    Das war damals zu Zeiten de Eisernen vorhangs richtig bissige Realsatire, die sich halt um den schönen Kommunismus drehte. Es ging immer nach dem Muster: "Frage an Radio Eriwan: Gibts einen Unterschied zwischen Wirbelsäule und Rückgrat?" Antwort:"Im Prinzip nein, aber ein Wirbelsäule hat jeder."

    Halt immer mit:"Im Prinzip ja/nein"

    Aber um wieder auf OS X zu kommen, mein Drucker läuft, mein Scanner nicht....

    Gruß Patrick
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    -Retrospect gibt es als Beta für X ,läuft problemlos in der Classicumgebung.
    -für Toast 5 gibt es ein Beta-update

    die harten Zeiten sind eh vorbei,jetzt ist langsam schluß mit dem ganzen Betakram
     
  6. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    <wie, radio eriwan... ??? ;-)
    erstmal danke für die tipps. das "gerücht" mit dem usb zugriff aus classic-programmen würde mich aber trotzdem noch mal genauer interessieren.
    in der mw schreiben sie, dass so z.B. das hotsync für pda funktionieren würde
    nach deiner kryptischen aussage zu urteilen, scheint das dann doch eher zweifelhaft.
    gruß
    s >

    Mein Canon Scanner wird jetzt unter Classic erkannt. Es geht also. :)
     
  7. stefan

    stefan New Member

    @MacZeit2

    das sind ja gute nachrichten.
    welchen canon hast du denn? läuft das dann über die Cano Scan Toolbox? wäre ja echt "classe" wenn die ansteuerung von usb aus der classic funktioniert.

    gruß

    s

     
  8. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    >das sind ja gute nachrichten.
    welchen canon hast du denn? läuft das dann über die Cano Scan Toolbox? wäre ja echt "classe" wenn die ansteuerung von usb aus der classic funktioniert.>

    Welcher Scanner? Name gerade entfallen :). Über Canon Scan Toolbox läuft es. Sogar Drag Thing unter Classic funktioniert jetzt. Cinema 4D 5.5 läßt sich wieder mit der Maus bedienen. War vorher nicht benutzbar. Nur Golive 4 braucht zum starten unglaublich lange jetzt?
     

Diese Seite empfehlen