pers. Library aus Time Machine

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chrigu41, 23. September 2014.

  1. Chrigu41

    Chrigu41 Member

    Aus Versehen habe ich beim Aufräumen von Safari-Lesezeichen einen Ordner mit wichtigen Lesezeichen gelöscht. Dank TimeMachine habe ich eine vollständige Kopie von gestern. Nur: Wie kann ich den pers. Library-Ordner dort (TM) sichtbar machen und öffnen und die Bookmarks.plist herauskopieren?

    Danke für eine verständliche Anleitung!

    Chrigu
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Am einfachsten geht es mit einem Tool wie Tinkertool. Hierzu braucht man nur die entsprechende Option anklicken, um die unsichtbaren Dateien sichtbar zu machen

    MACaerer
     
  3. yew

    yew Active Member

    Hi

    du meinst den Library-Ordner im Home-Verzeichnis?

    ... einfach in der Menü-Leiste > Gehe zu > und dann die Alt-Taste drücken (dann wird auch der unsichtbare Library-Ordner eingeblendet


    Gruß yew
     
  4. Chrigu41

    Chrigu41 Member

    Ja yew, diesen Ordner meine ich und kenne auch den Weg dazu. Doch ich meine diesen Ordner nicht von meiner HD oben rechts, sondern vom TM-Backup. Aus diesem Ordner auf der TM(!) will ich etwas herausholen. Aber das geht offenbar nur mit TinkerTool, wie das MACaerer vorschlägt.

    Danke dennoch und Gruss
    Chrigu
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2014
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Genau so ist es. Der Aufruf per gedrückter ALT-Taste funktioniert nur bei der Library des angemeldeten Benutzerkontos und nicht beim TM-BackUp. Es gibt auch einen Terminalbefehl mit dem man alle unsichtbaren Dateien sichtbar machen kann. Aber irgendwie funktioniert der bei Mavericks nicht mehr so richtig. Daher habe ich darauf verzichtet den anzugeben.

    MACaerer
     
  6. yew

    yew Active Member

    Hi

    ich hab bei mir am System nichts geändert; hab aktuell 10.9.5 droben

    ... wenn ich meine TM-Platte anstecke und direkt auf die TM-HD gehe (NICHT über TM), kann ich ganz normal in meinen TM-Benutzerorder gehen und hab dort auch meine Library und hab auch auf alle Daten Zugriff

    Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah ;)



    Gruß yew
     
  7. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Lieber yew, ich weiß nicht was du eingestellt hast. Aber standardmäßig werden bei einem TM-BackUp alle Daten 1:1 übernommen und damit auch die Flags. Das heißt, alle Daten die im Original unsichtbar sind sie sind es auch im BackUp. So ist die Standareinstellung. Um die Daten sichtbar zu machen muss ich also das Unsichtbarkeits-Flag umschalten, das gilt im Normalfall für alle Daten, egal ob sie auf einem internen oder externen Laufwerk liegen. Wenn das bei dir anders ist dann ist das nicht die Standardeinstellung.

    MACaerer
     
  8. yew

    yew Active Member

    @MACaerer

    Hi

    eingestellt habe ich gar nichts. Das MBP hab ich erst seit August mit 10.9.4 und vor kurzem das Update auf 10.9.5 und auch die TM-Backups wurden mit diesem Rechner auf einer neuen Platte frisch angelegt.


    Gruß yew
     
  9. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hm, merkwürdig ist es schon. Bei mir sind die Libraries der Benutzerkonten im TM-BackUp standardmäßig jedenfalls nicht sichtbar. Und ich denke das ist beim TE ebenso, sonst würde es diese Diskussion gar nicht geben. Bei mir ist ebenfalls MacOs 10.9.5 installiert, aber das war bei den früheren Systemen ebenso.
    Wenn man es bedenkt ist das eigentlich logisch. Ob eine Datei unsichtbart ist oder nicht liegt bei UNIX-basierten Systemen entweder am Dateinamen mit führendem Punkt oder am entsprechend gesetzten Flag. Die TimeMachine macht letztendlich auch nichts anderes wie der Finder beim Kopieren. Warum sollte also das Flag bei einer TM-Kopie anders gesetzt werden?

    MACaerer
     
  10. yew

    yew Active Member

    Hi

    ich bin direkt von 10.5.8 (PB G4) auf 10.9.4 (MBP) und es war ungewohnt, im Benutzerorder keine Library mehr zu haben (sichtbar). Aber mit dem Tipp (gehe zu > Alt-Taste) kann ich auch gut leben.

    Warum aber jetzt bei mir im TM-Backup die Library sichtbar ist?? Keine Ahnung

    Bei meinem heutigen Backup ist die Library auch nicht sichtbar. Bei den letzten aber schon, obwohl am System nichts verändert wurde. Update auf 10.9.5??


    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen