Personal Web Sharing hängt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Schweizer, 10. Dezember 2002.

  1. Schweizer

    Schweizer New Member

    Beim Versuch Personal Web Sharing zu starten, bleibt OS X.2.2 bei diesem Versuch stehen. Ich kann weder starten noch stoppen.

    Woran kann das liegen? Stimmt etwas mit der Konfigurationsdatei httpd.conf nicht?

    Jean-Marie
     
  2. hakru

    hakru New Member

    Wenn Du als admin-User angemeldet bist, kannst Du mal in einem Terminal-Fenster eine Webserver-Konfig-Test durchführen - einfach folgende Zeile eintippen:

    sudo apachectl configtest -> RETURN

    dann die Passwortfrage mit Deinem Admin-Passwort beantworten

    ... Antwort müsste dann etwa so aussehen:

    Processing config directory: /private/etc/httpd/users
    Processing config file: /private/etc/httpd/users/hans.conf
    Syntax OK

    Wie sieht das bei Dir aus?

    hakru
     
  3. Schweizer

    Schweizer New Member

    [Apollo:~] jms% sudo apachectl configtest
    Processing config directory: /private/etc/httpd/users
    Processing config file: /private/etc/httpd/users/jms.conf
    Syntax OK

    Jetzt funktioniert wieder alles. Ich habe webmin installiert und versucht über den apache server einen weiteren virtuellen server zu installieren. Dieser hat anscheinend bewirkt, dass gar nichts mehr lief. Nach Löschung des virtuellen Servers funktionierte alles wieder.

    Webmin ist mir wirklich rätselhaft. Es scheint nur für ein paar Sitzungen zu laufen, dann muss ich ./setup.sh nochmals laufen lassen um es wieder lauffähig zu machen. Weiss aber nicht wieso.

    Ausserdem kann ich mit localhost auch nichts anfangen. Dies scheint bei der Installation von mySQL ein weiteres Problem zu sein, weil der bisherige Host Apollo.local nicht der richtige Hostname zur Installation zu sein scheint.

    Fragen, Fragen und Fragen... Nur keine Antworten dazu.

    Gibt es irgendwo eine Serie oder ein Buch, dass hinter die Vorhänge dieser unwirklichen Welt schaut und für Anfänger auch entsprechend einfache Erkärungen parat hat?
     
  4. Schweizer

    Schweizer New Member

    Beim Versuch Personal Web Sharing zu starten, bleibt OS X.2.2 bei diesem Versuch stehen. Ich kann weder starten noch stoppen.

    Woran kann das liegen? Stimmt etwas mit der Konfigurationsdatei httpd.conf nicht?

    Jean-Marie
     
  5. hakru

    hakru New Member

    Wenn Du als admin-User angemeldet bist, kannst Du mal in einem Terminal-Fenster eine Webserver-Konfig-Test durchführen - einfach folgende Zeile eintippen:

    sudo apachectl configtest -> RETURN

    dann die Passwortfrage mit Deinem Admin-Passwort beantworten

    ... Antwort müsste dann etwa so aussehen:

    Processing config directory: /private/etc/httpd/users
    Processing config file: /private/etc/httpd/users/hans.conf
    Syntax OK

    Wie sieht das bei Dir aus?

    hakru
     
  6. Schweizer

    Schweizer New Member

    [Apollo:~] jms% sudo apachectl configtest
    Processing config directory: /private/etc/httpd/users
    Processing config file: /private/etc/httpd/users/jms.conf
    Syntax OK

    Jetzt funktioniert wieder alles. Ich habe webmin installiert und versucht über den apache server einen weiteren virtuellen server zu installieren. Dieser hat anscheinend bewirkt, dass gar nichts mehr lief. Nach Löschung des virtuellen Servers funktionierte alles wieder.

    Webmin ist mir wirklich rätselhaft. Es scheint nur für ein paar Sitzungen zu laufen, dann muss ich ./setup.sh nochmals laufen lassen um es wieder lauffähig zu machen. Weiss aber nicht wieso.

    Ausserdem kann ich mit localhost auch nichts anfangen. Dies scheint bei der Installation von mySQL ein weiteres Problem zu sein, weil der bisherige Host Apollo.local nicht der richtige Hostname zur Installation zu sein scheint.

    Fragen, Fragen und Fragen... Nur keine Antworten dazu.

    Gibt es irgendwo eine Serie oder ein Buch, dass hinter die Vorhänge dieser unwirklichen Welt schaut und für Anfänger auch entsprechend einfache Erkärungen parat hat?
     

Diese Seite empfehlen