«Personalausweis» für das Internet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von 2112, 12. Oktober 2001.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Der Datenverkehr im Internet ist nach Meinung eines Experten nach wie vor zu unsicher. Man brauche für das Internet eine Art Personalausweis, der von allen anerkannt wird. Das sagte Professor Christoph Meinel in einem dpa-Gespräch. Es gebe immer noch zu viele Möglichkeiten, unter falschem Namen Informationen im Internet zu verbreiten oder Daten zu verfälschen. Vorstellbar sei eine allgemein gültige Chipkarte, die jeder an seinem Computer mit einem Lesegerät benutzen und damit die Daten signieren könne.

    Gruß von 2112 an "Gridpatrol"
     
  2. MACrama2

    MACrama2 New Member

    find ich ganz schlecht...

    incognito
     
  3. 2112

    2112 Raucher

  4. 2112

    2112 Raucher

    Der Datenverkehr im Internet ist nach Meinung eines Experten nach wie vor zu unsicher. Man brauche für das Internet eine Art Personalausweis, der von allen anerkannt wird. Das sagte Professor Christoph Meinel in einem dpa-Gespräch. Es gebe immer noch zu viele Möglichkeiten, unter falschem Namen Informationen im Internet zu verbreiten oder Daten zu verfälschen. Vorstellbar sei eine allgemein gültige Chipkarte, die jeder an seinem Computer mit einem Lesegerät benutzen und damit die Daten signieren könne.

    Gruß von 2112 an "Gridpatrol"
     
  5. MACrama2

    MACrama2 New Member

    find ich ganz schlecht...

    incognito
     
  6. 2112

    2112 Raucher

Diese Seite empfehlen