Petition an Apple: Softwareupdate für alle iPods

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rocko2, 21. Juli 2004.

  1. Rocko2

    Rocko2 New Member

  2. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Wer sich nicht wehrt… braucht sich auch nicht zu wundern…

    Come on, Apple! Do(h) it!
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    We believe that any new improvements that can be added via firmware to the older generation iPod’s ...

    Stellt sich nur die Frage: Können technisch gesehen wirklich Funktionen des 3 G oder gar 4 G, iPods mittles eines simplen firmware oder gar software updates auf alten iPods ermöglicht werden?

    Glauben und hoffen kann man viel - aber dafür kann ich auch in die kirche gehen.
    Also Fakten, Fakten, Fakten.
    ich kann mir nicht vorstellen das ein 1G iPod so einfach um Funktionen eines 4 G iPods aufgerüstet werden kann.
    Es ist einfach apple vorzuwerfen sie würden die Käufer älterer Modelle ignorieren.

    aber ist es nicht der NORMALE lauf der zeit das ein neues Modell auch neue Funktionen mit sich bringt? oder verbesserte Funktionen? ist doch ÜBERALL das gleiche, DVD Player, Fernseher, Autos etc ... Ein Gerät das es in 2 geben wird hat NATRLICH neue und bessere Funktionen.
    ansonsten müsste es keine neuen Produktlinien geben. Von NICHTS.

    Und ich denke es wäre ein Armutszeugnis für apple wenn das einzige was sie in den letzten Jahren geändert haben die Software auf dem iPod ist. Ich denke das es auch hardwaremäßig mehr als nur einen Fortschritt gegeben hat und alleine das schränkt die Möglichkeit 1G Pods die Funktionsweise von 4G iPods beizubringen. EXTREM ein.

     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Es sollte wohl kaum daran liegen , das die ersten iPods kein USB2 hatten und eine andere Bedienungsanordnung, das man nicht modernere Features in die alten iPodder einpflegen könnte.
    Und zwei Jahre als alt und (möglicherweise überholt) zu bezeichen, das mag für den Handymarkt gelten, aber nicht für ne tragbare Festplatte.

    Konkret:

    Erklärt mir doch bitte jemand, weshalb man auf einem 5Gb iPod (erste Generation) grundsätzlich kein apple losless codec abspielen kann ?
     
  5. Go610

    Go610 New Member

    Ich kann mir zum derzeitigen Zeitpunkt nicht erklären, weshalb der iPod 3G keine Shuffle-Funktion integriert bekommen könnte.
    Ich glaube einfach nicht, dass die da hardware-mäßig soviel erneuert haben können - das sind doch alles mehr oder weniger Facelifts.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    naja die petition geht ja weiter - sie verlangt ja eine anpassung aller genreationen von G1 bis G4 und ich glaube nicht das das hier immer technisch so einfach möglich ist.

    Ich würde eher dafür plädieren VORHER konkrete technische Machbarkeiten zu erörtern und dann KONKRETE Forderungen (die nachweislich umsetzbar sind) , meinetwegen auch per petition, evon apple einzufordern.
    aber hier wird nur pauschal rumgeheult apple wäre so doof und die alten Käufer würde apple ignorieren und sie sollten doch vom G1 bis G4 alle iPods gleichschalten.
    Und pauschales rumgeheule hilft niemandem. Konkrete Forderungen die auch realistisch machbar sind wären sinnvoller.
     
  7. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Die Maximalforderung würde ich auch nicht stellen wollen, aber dass die 4G-Features nicht auf den 3G-iPod übertragen werden (können), finde ich nicht sehr kundenfreundlich. Und da ist mir eine solche Petition lieber als gar keine Reaktion.
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das sehe ich ganz genauso. Es war schon immer Apples Strategie, die iPod-User durch fehlende neue Funktionen zum Kauf eines neuen iPods zu bewegen. Schon die On-The-Go-Playlists sowie die Bewertungen der Songs konnten Besitzer älterer Modelle nicht mehr auf dem iPod haben, jetzt ist es die Shuffle-Funktion, und das bei einem Gerät, daß ganz offensichtlich keine großen technischen Sprünge macht, mal von der Art und Anordnung der Bedienelemente abgesehen.
     
  9. bambuu

    bambuu New Member

    Ich reg mich wirklich auf! vor zwei Monaten meinen eigenen 40GB, 3Gen. gekauft, vor zwei Wochen meiner Partnerin ebenfalls einen 40GB, 3 Gen. geschenkt und jetzt kommt ein wesentlich billigeres, leistungsfähigeres Modell auf den Markt... Gut, damit kann ich leben, ist ja immer so, läufst Du mit deinem neuen powerbook zum Laden raus, ists schon veraltet. Aber was bitte soll ein Software-Update für ein Gerät, das ja kaum ohne sondern mit software (und ich nehm an der neuesten!) ausgeliefert wird??? Die Besitzer "veralteter" iPods einfach ein bischen ärgern oder was??? Und ich bin überzeugt, dass die neuen Funktionen auch auf den 3. Generation iPod zugeschnitten werden könnten, wenn sie denn wollten in Cupertino! Sie haben wohl vergessen, wer ihre Aktien in letzter Zeit so in die Höhe schnellen liess: die 3.Generation iPod-Besitzer!! Drum nach oben mit diesem thread und unterschreib!

    bambuu

    :devil:
     

Diese Seite empfehlen