PGP ist da...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Brainysmurf, 11. Oktober 2002.

  1. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Eine public beta von PGP 8.0 für X ist jetzt erhältlich (läuft am 6.12.2002 ab):

    http://www.pgp.com/beta80.php#download

    (Die Wurschteleien mit GPG waren doch auch wirklich unerträglich.) Leider steht da nirgends, was PGP für den Privatanwender kosten wird.
     
  2. baltar

    baltar New Member

    Na endlich, obwohl mir eine iPGP oder GnuPGP Version mit PGPDisk 1000X lieber wäre als diese.

    Sicher ist diese Version nämlich nicht (soweit man das aus Postings rund ums Thema herauslesen kann)

    MfG
     
  3. gebbi

    gebbi New Member

    Habe es installiert und es funktioniert wunderbar.
    Wenn man allerdings GPGMail installiert hatte, sollte man es vorher aus /Library/Mail/Bundles entfernen, da sonst Mail nicht startet.
     
  4. schotti

    schotti Member

    habe ich auch gemerkt, aber auch nachdem ich das plugin entfernt habe, lassen sich die einstellungen von apple's mail nicht mehr öffnen...
     
  5. gebbi

    gebbi New Member

    Bei mir schon.
     
  6. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Seltsam, PGP Mail soll für Privatanwender wieder kostenlos sein. Warum läuft die Beta dann überhaupt ab???
     
  7. baltar

    baltar New Member

    Da PGP im Gegensatz zu iPGP oder GnuPGP keine Freie Software ist.

    Selbst wenn für Privatanwender kostenlos muss man auf den "ich Stimme zu" Button Klicken.

    Stichwort: Grosser Brunder

    MfG
     
  8. white-raven

    white-raven New Member

    da ich null ahnung habe, könnt ihr mir mal erklären, wie ich mit pgp eine mail verschlüssle. ich nehm mail von x.

    danke und gruß dirk
     
  9. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Genau, interessiert mich auch
     
  10. white-raven

    white-raven New Member

    signieren krieg ich ja schon hin. aber wie sieht es mit verschlüsseln aus? und wenn ich dann eine normale mail (unverschlüsselt) an nicht pgp nutzer senden will? wäre nett von euch, wenn das mal einer richtig erklären würde. danke
     
  11. white-raven

    white-raven New Member

    also, wenn ich verschlüsseln wähle, dann macht er das zwar, aber mails an leute ohne pgp geht nicht. wie sende ich normale mails ohne verschlüsselung?

    gruß dirk
     
  12. schotti

    schotti Member

    s preferences das panel "email" auswählen und einstellen, ob neue mails per default verschlüsselt und/oder signiert werden sollen (zweite und dritte checkbox von oben). (durch klick in die beiden icons in der symbolleiste des fensters der neuen mail kann man beide optionen unabhängig für die einzelne mail noch ändern.)

    aber achtung: zumindest bei mir zeigen die beiden icons genau das gegenteil an von dem, was ich eigentlich tun möchte. soll eine email unverschlüsselt aber signiert versendet werden, müssen die icons also "encrypt" und "don't sign" lauten. für eine "pgp-lose" mail muss ich "encrypt" und "sign" wählen. offenbar ist da noch ein kleines würmchen drin...
     
  13. schotti

    schotti Member

    danke gebbi! du schreibst "... sollte man es vorher(!) ... entfernen". so klappt's.
     
  14. white-raven

    white-raven New Member

    danke. ich glaube, der denkansatz für die icons ist ein anderer. sie zeigen nicht an, was aktiv ist, sondern was aktiviert werden kann. denken mal anders rum.

    gruß dirk
     
  15. white-raven

    white-raven New Member

    schotti, ich hät da noch eine frage: es steht ja überall, dass man bekannten seinen schlüssel geben soll wegen der richtigen identifikation des gebers. - echt blöd geschrieben- wie macht man das? meinen schlüssel hab ich jetzt auch dem schlüsselserver. kannst du mir mal eine testmail schicken?

    gruß dirk
     
  16. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,
    Du musst nicht Deinen public key allen persönlich geben, denn der liegt zum Download ja auf einem Server. Du musst Dem Empfänger den Fingerprint Deines Schlüssels persönlich übermitteln, d.h. bitte nicht per Email sondern z.Bsp. telefonisch. Es könnte ja jemand einen Key mit Deinen Daten erstellet haben, Deine Email an Deinen Freund abfangen und den Fingerprint austauschen. Deshalb die persönliche Kiste! Noch Fragen?
    PGP ist für Neulinge anfangs schwer durchschaubar, dann aber fällt plötzlich der Groschen (sorry, Cent) und die Sache ist Kinderleicht. Bis so auf Kleinigkeiten. ;-) Ich kann z.Bsp. meine uralten Keys auf dem Server nicht löschen - wird immer abgewiesen. Dumm, nicht!?!

    Ciao
    Ralf
     
  17. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Eine public beta von PGP 8.0 für X ist jetzt erhältlich (läuft am 6.12.2002 ab):

    http://www.pgp.com/beta80.php#download

    (Die Wurschteleien mit GPG waren doch auch wirklich unerträglich.) Leider steht da nirgends, was PGP für den Privatanwender kosten wird.
     
  18. baltar

    baltar New Member

    Na endlich, obwohl mir eine iPGP oder GnuPGP Version mit PGPDisk 1000X lieber wäre als diese.

    Sicher ist diese Version nämlich nicht (soweit man das aus Postings rund ums Thema herauslesen kann)

    MfG
     
  19. gebbi

    gebbi New Member

    Habe es installiert und es funktioniert wunderbar.
    Wenn man allerdings GPGMail installiert hatte, sollte man es vorher aus /Library/Mail/Bundles entfernen, da sonst Mail nicht startet.
     
  20. schotti

    schotti Member

    habe ich auch gemerkt, aber auch nachdem ich das plugin entfernt habe, lassen sich die einstellungen von apple's mail nicht mehr öffnen...
     

Diese Seite empfehlen