Phänomen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frisco68, 3. Juni 2004.

  1. frisco68

    frisco68 New Member

    Ich/Wir haben hier ein seltsames "Phänomen"... Bisher verdächtigten wir ja einen Mitarbeiter aber mittlerweile wird es immer spanischer...

    Und zwar: wir haben eine Broschüre erstellt. Die Headline-Typo ist Gill Sans Bold.
    Unsere Texterin regte sich furchtbar auf, weil "jemand" die Gill Sans nahm und in der Xpress-Maßpalette auf BOLD stellte...
    Sie änderte alles - bzw. ersetzte alles durch den richtigen Bold-Schriftschnitt....
    Das war vor einigen Tagen - heute öffnet sie das Dokument: und siehe da - es ist wieder alles auf Gill Sans und dann auf Bold via Maßpalette gestellt...
    Es hätte sich jemand also die Mühe machen müssen die Korrekturen der Texterin rückgängig zu machen....

    Das kann doch wohl nicht möglich sein, daß Quark Xpress, weil er die Gill Sans Bold nicht findet - selbstätig auf die Gill Sans - mit Bold-Stellung umschaltet????
    Mir jedenfalls noch nie untergekommen...
    Aber in diesem speziellen Fall - immer beim gleichen Kunden - mit der Gill Sans - jetzt schon 2 - 3 mal passiert.... Wie gesagt - bisher hatten wir einen unserer "Schlamperiane" im Verdacht....


    Oh - war vor kurzem unter OS 9 und QXD 4.1 schon mal so - und jetzt unter Panther und QXD 6.1....
     

Diese Seite empfehlen