philips cd-r verfärben sich

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sorbitt, 31. Dezember 2001.

  1. sorbitt

    sorbitt New Member

    ich benutze schon ne weile philips cd-r 74 multi purpose x 1-12. sind ganz praktisch in eienr box, nur mit (schwarz-roter) schutzhülle.
    nun stelle ich fest: wenn man die cds in der schutzhülle, die vorne eine übliche kreisrunde transparenzfolie hat, länger rumliegen lässt, d.h. dem licht exponiert - verfärbt sie sich doch dort golden. macht ein eher schlechtes gefühl.
    was meint ihr: bedenklich oder doch nicht so schlimm?
    (noch ?! ist der inhalt der cd ok)
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    natürlich schwer zu sagen. Da sollte Phillips sich mal äußern. Frag doch dort mal nach und gib uns die Antwort weiter.
     
  3. DigiFoto

    DigiFoto New Member

    Hi sorbitt,
    vieleicht mal bei der Zeitschrift CT nachfragen, die hatten vor einiger Zeit einen Riesentest zu Rohlingen, dort evtl. KnowHow vorhanden.

    Datensicherheit bei Verfärbung (Leseseite der CDR) auf jeden Fall kritisch. Evtl. setzt sich der chemische Prozeß auch ohne weitere Energiezufuhr (Licht) fort. Farbstoffchemie hat's in sich und das sind lichtempfindliche Farbstoffe, werden ja schließlich mit Licht beschrieben.

    §:¬) DigiFoto
     

Diese Seite empfehlen