Philips schmeisst Microsoft raus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nanoloop, 29. September 2003.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Philips wird nicht mehr das MS Windows Media Format unterstützen:

    'We need a technology that works, that is available to everyone, managed in a fair way and not constrained to any particular group. There needs to be an open standard.''

    http://famulus.msnbc.com/famulusgen/reuters09-26-070624.asp

    Hehe.

    nano
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Und damit haben sie Recht. Das windows Media Format ist nunmal probitär, inkompatibel und vor allem "geheim" und unterliegt keinen offenen Standards. Da es auf dem Markt genügend offene und vor allem Plattform und Systemunabhängige Industrie Standards gibt ist Windows Media ein Kropf ... mal sehen was passiert wenn M$ aber die Pläne umsetzt ihr Format zu dokumentieren, zu öffnen und als "Standard" zuzulassen ...
     

Diese Seite empfehlen