Phonoline offline...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macci, 11. Mai 2004.

  1. Macci

    Macci ausgewandert.

    Bei den PhonoLine-Shops bleiben die Türen heute Morgen zu

    Nach Wartungsarbeiten durch die T-Com als Betreiber der deutschen Musik-Download-Plattform PhonoLine konnte das System nicht wieder online gehen, heißt es bei den Betreibern. Aus dem Wartungsfenster, das ursprünglich von Mitternacht bis sechs Uhr früh reichen sollte, wurde ein Totalausfall. Bei den angeschlossenen Online-Shops Eventim-Music und Popfile geht seither nichts mehr. "Wir sind nicht glücklich darüber, dass es zu dem Ausfall gekommen ist", so PhonoLine-Chef Bent Ströhmann gegenüber heise online. Man habe seitens der T-Com keine genauen Informationen erhalten, bis wann das Problem behoben werden könne. Auch gegenüber heise online zeigte sich die T-Com verschlossen: "Es ergibt keinen Sinn darüber zu spekulieren, wann die Plattform wieder online ist", so Unternehmenssprecher Willfried Seibel.




    Erste Schwierigkeiten mit der PhonoLine traten bereits wenige Stunden nach der Eröffnung auf der diesjährigen CeBIT auf. Auch damals kam es zu einer unplanmäßigen Ausweitung eines Wartungsfensters. In der Folge machte die Plattform vor allem durch Inkonsistenzen im Content-Management-System von sich reden. Aus Insider-Kreisen sickerte durch, dass "PhonoCollect" Gegenstand einer heute stattfindenden Krisensitzung bei der T-Com sei. Demnach gefährdet der Systemausfall akut den Start weiterer PhonoLine-Shops.

    (sha/c't)

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/47255

    Nicht dass ich mir da ein Grinsen verkneifen muss...:D
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    »PhonoCollect«???
    Ist das etwa die Musik zur Maut? Dann kann es ja nicht funktionieren. :D

    gruß
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    na das klingt doch prima. solche news lese ich doch immer gerne:D
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    hach, was sind wir doch gehässig :D

    Was soll das werden, wenn die Verwertungsgesellschaften sich irgendwann mal mit Apple einigen würden?

    :D:D:D
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    "Musik zur Maut" ist schön gesagt... ;)

    Da zu lachen ist keine Gehässigkeit, sondern einfach nur, sagen wir, stille Genugtuung und Freude an der Gerechtigkeit!

    :D
     
  6. hm

    hm New Member

    ...sach ich doch. Menne:party:

    Bei dem >rumgestöpsle< der geldgierigen Musiklables, verlieren sie letztendlich nur selbst jeden Tag an dem sie den Store hinauszögern. Blos die Kapieren´s nicht.:rolleyes:

    Grüsse Heinz
     

Diese Seite empfehlen