Photo Handy mit Windows Install CD für OS X 10.3.4 ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wuta1, 28. Juli 2004.

  1. wuta1

    wuta1 New Member

    Das schöne neue SONY Ericsson Handy von Vodaphone mit den unzähligen Möglichkeiten , taugt bei mir nur zum Telefonieren und zur Uhrzeit/Datums Anzeige ....
    Bilder kann ich zwar schiessen , aber nicht versenden. Immer wenn ich versuche mich in's www zu klinken , oder mir ne MMs zu senden kostet das auch noch Geld (heute die erste Rechnung dazu erhalten e-mail Gebühren € 3,65 für 6 Verbindungen von je 1:00 Minute) Dabei wurde nie ein echter Kontakt hergestellt!!
    Na ja das wird sicher mit der fehlenden Software Installlation zu tun haben.
    Beiliegend war nämlich eine Installations CD , natürlich wieder nur für Windows (GRRR).

    Es muß doch ne Möglichkeit geben sich Support oder Treiber aus dem Netz zu ziehen!?!
    Ich nehme doch an , das viele von Euch Technik Freaks diese aktuellen Multi-Funktions Handies nutzen?!!!
    Mein Modell- SONY ERICSSON T610 von VODAPHONE mit Bluetooth etc.
    Ich s habe nen G4 iMac 700 mit i-Sub + nen iPod 5GB erste Version. Ach ja und natürlich Mac OSX 10.3.4 (neueste Version)
    Vielen Dank schon mal für evtl Hilfe !
    CIAO:confused:
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    das schließt sich gegenseitig schonmal aus. denn Vodafone hat das besagte Handy mit seiner eigenen software softwaremäßig verkrüppelt. Die Icons komplett ausgetauscht sowie Funktionen mit ihrem VLive Button überbelegt

    Nein, das hat nichts mit fehlender Software zu tun. Deine probleme beziehen sich allesamt auf Funktionen des Handys. da hat ein Computer NICHTS damit zu tun. weder das einwählen ins Internet noch das versenden und empfangen von MMS. das ist einzig und allein eine handysache.
    Du kannst dir den Zugang einrichten lassen indem du auf der vodafone website in einem Formular deine handynummer eingibts und dir die Konfigurationsdaten direkt auifs handy schicken lässt.

    Die Software die dem Handy beilag ist jedoch dafür bestimmt mit dem Handy vom Rechner aus zu arbeiten, also vom Computer aus deine adressen zu sortieren und zu synchronisieren, Daten von und zu deionem Handy vom rechner aus zu transportieren etc ...

    das da nur eine Windows CD beilag ist logisch, denn am mac ist das alles bereits im system integriert.

    Treiber für was? auf der vodafone website gibts einen automatischen Konfigurationssupport. aber das hat nichts mit Treibern zu tun.
    Wenn du Daten vom Handy woanders hin transportieren willst - dann mach das doch KOSTENLOS per Bluetooth anstatt den teuren MMS service zu benutzen.

    Du brauchst lediglich einen Handelsüblichen USB-Bluetooth Stick (zwischen 17 und 29 EUR) und schon kannst z.B. dein Adressbuch mit dem des Handys synchronisieren, Daten vom Handy auf den Rechner transportieren und vom rechner auf das Handy, termine und Kalendereinträge mit dem rechner austauschen etc. und das alles ohne Zusatzssoftware. (Im Gegensatz zu Windows)

    Außerdem kannst du mit dem Handy deinen mac vom Sofa aus fernsteuern und iTunes, QuickTime etc bedienen.
    Aber das geht dann einen Schritt weiter.
    Um dein Handy einzurichten brauchst du keinen Computer und das geht auch nicht mit einem Computer (auch mit einem Windows PC nicht)
    Um dein Handy mit dem Rechner zu nutzen brauchst du am mac nur einen USB Bluetooth Stick. (oder integriertes Bluetooth)
    Die Windows Install CD hilft dir bei deinem Problem auch unter Windows nicht weiter. Sie enthält nur Software damit du das Handy im Zusamenhang mit einem PC nutzen kannst und vom PC aus sms übers handy verschicken kannst, etc ... das geht am mac aber ohne Zusatzsoftware, sondern bei dem gerät einfach über Adressbuch, iCal und iSync
     
  3. wuta1

    wuta1 New Member

    Danke für die info.

    Also Bluetooth aktivieren geht nur über den Bluetooth Stick?!
    Na ja schade dass VODAPHONE mir mein 'schönes' Handy "software-mäßig verkrüppelt hat" (Dafür hats statt 400 + aber auch nur 1 Euro gekostet = Kleiner Trost. Sausäcke sind das aber sowieso diese Mannesmann- Kaputtsanierer- Steuerhinterzieh- Weltmeister Marktführungs-Positions- Ausnutzer)
    Wo kriegt man solche Sticks- bei Expert ? Muß ich da auf was achten wie installations software / Treiber oder ist das egal = Bluetotth Stick ist Bluetooth Stick ?
    Damit kann ich dann Handie JPEGS auf meinen iMac übertragen ?
    Die anderen Funktionen wie iPod fernsteuern iTunes usw. klingt auch gut. Und das alles automatisch läuft , finde ich natürlich mega mac mässig ;-) SUPER
    Den ganzen e-mail/web Kram brauche ich nicht - Habe ja nen Mac zu Haus.
    So oft brauch ich dringende mails /infos von unterwegs nicht schicken/empfangen , als das ich das extra für Zusatz Kohle aktivieren lasse.
    Also nur Bluetooth stick gekauft und alles läuft , oder ?
    COOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

    Danke nochmal für die ausführliche Info!
    Gruß
    CIAO
    klm-wu
     
  4. Go610

    Go610 New Member

    Jetzt hast du das K700 und kannst nicht damit umgehen... :party: naja

    Kauf dir einen D-Link DBT-120 Bluetooth-Stick, ärgere dich schön über Vodafone und vorallem darüber, dass du es nicht bei 02 oder T-Mobile gekauft hast und übertrag deine Bilder auf den Mac...

    Ich verstehe wirklich nicht, weshalb Leute überhaupt noch bei Vodafone kaufen. :shake:

    Also im Zweifel innerhalb von 14 Tagen vom Vertrag zurücktreten und bei einem anderen Provider Vertrag abschließen, meinetwegen mit Rufnummernportabilität...
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    @©o610: schreib mal bitte wieder deine SE 610-Forum-URL ins Profil. Wollte sie heute weiterreichen und habe sie nicht gefunden.

    Gruß R.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Wer lesen kann ... ;-)

     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Naja, Bluetooth ist ja ne Funktechnologie. Und dafür brauchst du am mac natürlich auch noch einen sender/Empfänger. Entweder das ist wie bei den Powerbooks bereits eingebaut oder du rüstest das mit einem USb Bluetooth Stick nach.
    Bei mediamarkt, bei ebay, bei deinem elektronik Laden um die Ecke.
    Achten musst du nur darauf das er entweder explizit als "Kompatibel mit SE T610" bezeichnet ist oder du nimmt gleich den von Go610 besagten D-Link DBT-120. Damit bist du immer auf der richtigen Seite. ist aber etwas teurer, dafür aber zu einer Menge mehr geräten kompatibel, wie etwa Mäusen, Druckern, Tastaturen etc.
    Ich hab meinen für 12 EUR weniger bei ebay gekauft - aber dafür geht der eben nur mit einer Handvoll Handys.
    Du kannst damit Bilder, Kalender, Notizen, Termine, adressen und telefonnummern und sogar Töne vom Mac aufs handy und vom handy auf den mac übertragen. Midi Töne vom mac aufs Handy und dort als Klingeltöne anstatt die für 3,29 downloaden oder anfordern.
    Dein Telefonbuch auf dem Handy mit dem Adressbuch auf dem mac abgleichen (automatisch) und sogar vom Adressbuch aus über dein Handy sms schreiben, auch wenn dein Handy vielleicht gerade irgendwo im Wohnzimmer liegt etc ...
    Exakt ;-)
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    http://forum.myt610.de
     
  9. Go610

    Go610 New Member

    thx, kawi :cool:
    Ich habe den ersten post anscheinend zu schnell überflogen, weil ich mir die Fragen eigentlich schon denken konnte oder das zumindest gedacht habe ;)
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    *lol na wenn das kein geiler Satz für eine Zitatsammlung ist
     
  11. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Danke :))

    Aber so noch mal eine Verlegenheit käme,ist sie so wieder nicht leicht zu finden. *g*
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    Bookmarken könnte abhilfe schaffen :)
     
  13. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Nun ja, für mich speziell nicht so wichtig!
    .-)
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Ich benutze mein Nokia zum Telefonieren. Zu sonst nichts. Es ist ein Telefon.

    Keine Camera
    Kein Notizbuch
    Kein Terminplaner
    Kein PDA
    Kein Browser
    Kein Mäusekino
    Kein Musikabspielgerät
    Kein Radio
    Keine Taschenlampe
    Keine Kaffeemaschine
    Kein Schraubenschlüssel

    Kein Schnirpfel











































    (Schnirpfel steht hier stellvertretend für all den überflüssigen Scheiß und Tünnef, der noch in ein Mobiltelefon eingebaut werden wird, und den einige Leute zu benötigen glauben)
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    ich hab meinen Kalender bis vor 2 Wochen auch noch nicht genutzt und ihn für *schnirpfel* gehalten.
    dann kam die Videodrehorgie auf dem With Full Force ... und ich war froh den drehplan exakt nach Uhrzeitbeginn (16 bands am Tag) im handy stets bei mir zu tragen ;-)
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich trenne solche Funktionen immer gerne und verteile sie auf verschiedene Geräte. Für das eine ein PDA für das andere ein Telefon, für das dritte eine Kamera. Wenn das Telefon kaputt ist, kann ich immer noch fotografieren und habe meine Termine und Notizen.
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    Naja, auf nem Festival mit jeh 20 Minuten pro band filmen dazwischen 5-10 Minuten Pause inklusive Bühnenwechsel ... da ist man froh wenn man sowenig wie möglich mitschleppen muss.

    Die eine Hosentasche voller Ersatzakkus für die Kamera, die andere Hosentasche voller DV Tapes für die Kamera, ladestation, die Kamera selbst, Zigaretten, ne Büchse Cola, Zettel, Stifte ... Stativ ... ich bin froh das ich noch Platz für das Handy hatte.
     

Diese Seite empfehlen