Photopaint-Frage...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Brainysmurf, 8. September 2002.

  1. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Wie kann man - im Grunde sehr simpel - in Photopaint 10 für Mac OS X zu einem kompletten Bild einen gleichmäßigen Schattenwurf hinzufügen?

    Mit der Taste "DropShadow" wird bei mir zwar das ganze Bild ausgewählt, aber der Schatten wird verzerrt hinter das Bild geworfen. Dadurch entsteht der Eindruck, das Bild steht aufrecht im Raum und wirft einen Schatten nach hinten. (Das kann auch ein interessanter Effekt sein, aber m.E. nur bei freigestellten Objekten, nicht bei rechteckigen Bildern.)

    Ich will aber, dass das Bild aussieht, als wenn es flach liegt und einen Schatten unter sich wirft, wie es bei Darstellungen mit Schatten ja auch eigentlich üblich ist. Anders ausgedrückt: ich möchte einen in der Größe und der Form mit dem Bild identischen Schatten dahinterlegen.

    Ist meine Frage klar geworden? :-0 Danke für alle Anregungen!
     
  2. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Nachtrag: in Windows-Programmen wie PaintShop gibt es dafür eine simple Taste, die einen Schatten quasi als "Rahmen" zu dem Bild hinzufügt. So hatte ich mir das hier auch vorgestellt, aber wie mache ich das?
     
  3. gizmo

    gizmo New Member

    ich hab zwar kein photopaint hier, aber ich denke, die grundlegenden funktion von photoshop sind darin auch enthalten. deshalb hier die anleitung, wie ich es in photoshop mache:
    - erstelle eine auswahl des objektes, dessen schatten du erstellen willst
    - fülle die auswahl mit schwarz
    - versetze den schatten leicht
    - benutze einen weichzeichnungsfilter à la gaussscher weichzeichner
    - reguliere die intensität/helligkeit und transparenz des schattens nach belieben
     

Diese Seite empfehlen