Photos wie und auf was aufziehen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ab, 12. April 2005.

  1. ab

    ab New Member

    Ich muss ein paar Photos aufziehen, Grössen schwanken zwischen ungefähr A4 bis 50 x 70 cm.

    Es gibt da diese Schaumplatten von Gilman, die theoretisch dafür geeignet wären - aber hier in Spanesien und bei den gelegentlich herrschenden Temperaturen wellen sich diese Dinger dann.

    Ausserdem nervt mich der 3M Spray, der einem die ganze Bude versaut, alles klebrig macht .... ach, es ist halt einfach ein Graus.

    Kann mir jemand eine gute Idee schenken?

    Dank.

    ab
     
  2. RSC

    RSC ahnungslose

  3. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... kappamount .. wenns gut und verzugfrei sein soll mit alueinlage.
    ... foto vollflächig mit goudy oder vergleichbarem material kaschieren - die abdeckfolie drauflassen
    ... abdeckfolie an einer seite 2cm abziehen - foto ansetzen festdrücken. einer hält das foto hoch und zieht gleichzeitig die abdeckfolie ab, der andere wischt oder rakelt das foto auf
    ... immer aus der mitte nach aussen, immer links -rechts oder rechts -links
    ... isses drauf nochmal mit dem rakel drüber und eventuelle blasen raus gemacht (anpieksen)
    ... um ganz sischer zu gehen dass sich nix wellt das kappa auf der rückseite gegenkaschieren ..
    ... wenn du nicht fit bist im kaschieren muss das foto etwas grösser sein und du schneidest es dann einfach aufs format
    ... wenn du fit bist .. ansetzen und drauf. ist übungssache.

    und vergiss den sprühkleber. für kurzfristig ok aber wenns länger halten soll nööö.
     
  4. stefpappie

    stefpappie New Member

    @aoxomoxoa

    gell, wie früher...

    hab so jahrelang fotos auf karton aufgezogen, damals aber mit "lomacoll", denn "guddy o" war so dünn und "friemelig", da hat man die hälfte der klebefolie am finger gehabt, die andere hälfte ging nie richtig von der rolle runter...

    sprühkleber iss nix für gut

    es gab auch mal so "schaumgummiplatten", die auf der einen seite mit ner klebefolie versehen waren 8(waren natürlich nicht aus schaumgummi, aber mir fällt das material namen nicht ein...)

    sinnvoll ist auf jeden fall:

    ruhiges arbeiten ohne zeitdruck
    scharfes messer
    große saubere arbeitsfläche
    eine "rollenquetsche" (ne art "nudelholz" mit gummibezug)
    metallineal zum anschließenden beschneiden
    übung übung übung

    durfte mal für meine ausstellung 50 bilder 30/40 aufziehen, beim vorletzten ging dann endlich mal was schief (gottseidank nicht beim 2.ten...)

    hoffe, geholfen zu haben

    viel erfolg

    stef
     
  5. Tambo

    Tambo New Member

    Auf eine 1mm Aluplatte aufziehen, das sieht sehr sauber aus.

    8tung: die prints müssen grösser sein, als das Endformat, also ein paar mm mehr vergrössern, als gebraucht. - Oder Alu um 5 mm verkleinern. Kann nacher mit ner scharfen Klinge sauber abgeschnitten werden.

    Würde auf alle Fälle eine beständige Klebefolie verwenden.
    -->Herstellerangaben.
     
  6. ab

    ab New Member

    Danke für die vielen und ausführlichen Lehr-Anleitungen. Man ist wohl im Leben immer ein Lehrling .... bis man zum Leerling wird.

    ab .... sucht Folien und Teigroller
     
  7. ab

    ab New Member

    War das ein Link? Er linkt nicht. Er will nicht linken.

    ab
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    ne ist kein Link; weiss ja ned welche Folie Du verwenden willst, in Esp erhälst....
     
  9. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... 1mm alu wellt sich in der grösse
    ... und wehe das foto ist nicht gerade dann musst du an die abkantbank

    ;)
     
  10. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... meinst du mir wäre lomacoll eingefallen :shake: aber jetzt sehe ich es wieder vormir als wärs gestern gewesen. :) und stimmt guddy war immer verflucht dünn.

    wie früher ... :) ach war das schön. nächtelang fotos aufgezogen - nach dem dritten bier oder der zweiten rolle gings dann wie von selbst.
     
  11. ab

    ab New Member

    Ich bestelle häufig Zeug aus Europa. Und wenn ich Mal den Hersteller kenne, kann ich auch den Distributor in Esp ausmachen.

    bind dankbar für Tipps und Namensnennungen.

    @ rsc: Danke für die Links, aber so eine Maschine hab' ich auch.

    ab
     
  12. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Platten: Kapa oder Dumont
    Folie: Neschen
    Tipp: mit etwas Seifenlauge die Fläche benetzen - das braucht zwar länger zum Trocknen (sollte unter Spaniens Sonne aber kein Problem sein :cool:), dafür kannste die Bläschen in aller Ruhe rausdrücken...
     
  14. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    .. ;) alter trappertrick.
    bloss nicht zuviel sonst flutschts .. wasser mit nem spritzer spüli ist ok.
     
  15. Tambo

    Tambo New Member

    kommt darauf an, wie das Alu an die Wand gepeppt wird....
    da Wände - auch in Galerien - meistens nicht zu 100 % gerade sind, ist das flexible Alu oft besser als ein starrer Träger.

    mit dem zweiten Satz bin ich vollkommen einverstanden....
     
  16. ab

    ab New Member

    Bei Bläschen kommt normalerweise ein Pflaster drauf :)

    Ach Freunde, die Helferei hier ist schon toll. Jetzt sehe ich Licht am Horizont - und da geh' ich jetzt erst mal hin und schau mir das an.

    Aber nach dem Essen und der Siesta heisst es wieder arbeiten.

    Dank also :)

    ab ... eilt dem Licht entgegen
     
  17. RSC

    RSC ahnungslose

    wo ist dann das problem???
     
  18. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Unsere Dekorateure arbeiten wenn's leicht sein soll mit Depafit-Platten. Das sind Hartschaumplatten, die beidseitig mit Karton beschichtet sind.
    Wenn's etwas robuster sein muss, nehmen die Alucubond oder Dibond. Das sind Aluminiumverbundplatten, innen Hartschaum, aussen Aluminium.

    micha
     
  19. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... depafit ist KEIN hartschaum. kömatex oder forex wären hartschauplatten. depafit ist was gaaaaaannnnzzzz leichtes - karton mit styrofüllung. ;) :)

    .. alucobond ist gut .. :nick:

    so jetzt muss ich aber los ... sonst verpass ich noch die fähre.
     
  20. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :rolleyes: Also ich hab hier gerade so eine Platte neben mir liegen, Styro ist das nicht. :shake: Schaum schon eher. :nick:
    Und weshalb schreiben die da unten alle Hartschaum? :confused:

    http://www.e-papernet.at/produkte_lagersortiment.asp?catalog_name=PaperNet&category_name=DEPAFIT600
    http://www.sfft.de/listen/pla_si_sch.htm
    http://www.cadillacplastic.de/pages/Marken.htm
    http://www.miraprint.de/preise/preise-lfp.html

    micha
     

Diese Seite empfehlen