Photoshop 6.0 Wischfinger

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Selber, 21. Januar 2002.

  1. Selber

    Selber New Member

    Hallo,
    wer kann mir folgendes Phänomen erklären: ich will eine RGB-Farbe auf transparentem Hintergrund mit dem Wischfinger verwischen (alle Optionen sind auf standard, bzw. normal gestellt). Das Werkzeug nimmt die Farbe auf, verwischt diese auch, jedoch je weiter ich in den transparenten Bereich des Hintergrundes ziehe um so intensiver bildet sich ein schwarzer "Hof" um die verwischte Farbe, den ich absolut nicht gebrauchen kann. Wie kann ich das abstellen? Im Photoshop 5.0 und 5.5 verwischte der "Finger" die Farbe gegen transparent, so, wie man es erwartet.
    Für jeden Tip bedanke ich mich im Voraus!!!
     

Diese Seite empfehlen