photoshop 6 und 7 HILFE!!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von silberflux, 5. Dezember 2002.

  1. silberflux

    silberflux New Member

    hallo brett,

    seit neulich spinnt photoshop 6 und auch 7 gewaltig auf
    meinem g4 rum.

    bei einer auswahl mit weicher auswahlkante entstehen zwar sehr schöne
    aber für die arbeit doch eher störende artefakte (auswahl in auswahl, lustige streifen etc)

    bin ich der einzige mit dem problem?

    photoshop 6 und 7 (inkl update) habe ich bereits neu installiert. das
    problem blieb das alte.

    ???
     
  2. maccie

    maccie New Member

    Moin, moin, ich heisse nicht "brett" ;))

    klingt ja schauerlich.

    Wie hast Du die Auswahl erzeugt?
    Ist es egal, ob mit Z-Stab, Rechteck, Maske, Pfad usw?
     
  3. silberflux

    silberflux New Member

    mit allen nur erdenklichen werkzeugen.
    bei dem auswahlrechteck passiert es nur ab 4 pixel,
    beim lasso ab 1 pixel.

    :(
     
  4. Blackness

    Blackness Gast

    Sind diese "Artefakte" auch noch zu sehn wenn Du das Bild in 100% anschaust?
     
  5. silberflux

    silberflux New Member

    ja, auch dann.
     
  6. chris

    chris New Member

    und es passiert mit ps 6 UND 7? vielleicht ists dann ja kein ps-, sondern ein systemproblem...
    hast du irgendein tool, anwendung, irgendwas installiert, was die bildschirmdarstellung deines macs beeinflussen könnte? irgendwas mit farbtiefe, antialiasing. etc? verläufe sehn zb. mitunter streifig aus wenn die farbtiefe kleiner als 16,7 mio ist. oder zb. nach manchen spielen kanns einem schon mal die farbpalette durcheinanderwirbeln in ner anderen anwendung...
    wie sehn die dateien geöffnet aus auf einem anderen rechner?
    chris
     
  7. silberflux

    silberflux New Member

    es ist nicht nur ein bildschirmphänomen. man muss sich das so vorstellen das bei quadratischen auswahl mit weicher auswahlkante von 4 pixeln, kein quadrat zu sehen ist, sondern viele kleine artefakte in allen möglichen formen, die photoshop dann auch so behandelt.
     
  8. silberflux

    silberflux New Member

    ja, auch dann.
     
  9. chris

    chris New Member

    und es passiert mit ps 6 UND 7? vielleicht ists dann ja kein ps-, sondern ein systemproblem...
    hast du irgendein tool, anwendung, irgendwas installiert, was die bildschirmdarstellung deines macs beeinflussen könnte? irgendwas mit farbtiefe, antialiasing. etc? verläufe sehn zb. mitunter streifig aus wenn die farbtiefe kleiner als 16,7 mio ist. oder zb. nach manchen spielen kanns einem schon mal die farbpalette durcheinanderwirbeln in ner anderen anwendung...
    wie sehn die dateien geöffnet aus auf einem anderen rechner?
    chris
     
  10. silberflux

    silberflux New Member

    es ist nicht nur ein bildschirmphänomen. man muss sich das so vorstellen das bei quadratischen auswahl mit weicher auswahlkante von 4 pixeln, kein quadrat zu sehen ist, sondern viele kleine artefakte in allen möglichen formen, die photoshop dann auch so behandelt.
     

Diese Seite empfehlen