Photoshop 7.0

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von PSS Marketing, 5. September 2002.

  1. PSS Marketing

    PSS Marketing New Member

    Es ist unserer Meinung nach in Photoshop 7.0 nicht mehr möglich mehrere Dateien hintereinander automatisch ins gleiche Verzeichnis zu speichern. Als Beispiel: In Photoshop 6.0 konnte man eine Datei in ein Zielverzeichnis abspeichern. Beim Abspeichern einer weiteren Datein war automatisch wieder das Zielverzeichnis der vorherigen Datei ausgewählt. In Photoshop 7.0 wird immer das Verzeichnis angewählt wo die Datei geöffnet wurde (gerade beim Öffnen von CD unpraktisch) und leider nicht dorthin wo die letzte Datei gespeichert wurde. Oder ist es möglich die Speicherfunktion, welche das Speicherverzeichnis beibehält, von Photoshop 6.0 in Photoshop 7.0 wieder zu benutzen?
     
  2. maccie

    maccie New Member

    OS 9.x

    Kontrollfelder>Allgemeine Einstellungen>Zuletzt mit dem Programm benutzter Ordner
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    Schon im PS 6.1 geht er automatisch in den Ordner, in dem das original-geöffnete Bild liegt. Habe noch keinen Weg gefunden dies zu umgehen...(Ausser dem Trick, ein Alias vom gewünschten Ordner da reinzulegen,...)
     
  4. grufti

    grufti New Member

    völlig richtig. Diese Baseinstellung von Apple ist auch in anderen Programmen meistens ein Problem. Muss unbedingt geändert werden.
    Selber arbeite ich überall mit "Default-Folder", ist eine wesentliche Erleichterung.
     
  5. typneun

    typneun New Member

    und wenn du eine aktion anlegst? ich weiss ja nicht wieviele bilder es sind, und wieviel unterschiedliche speicherorte, aber bei immer dem gleichen ablauf isses so einfacher!
     
  6. Nowonder

    Nowonder New Member

    Stimmt und nervt tierisch. Ich helfe mir immer damit, den Speicherordner als Favoriten anzulegen. Ist zwar auch umständlich aber bei weitem nicht so nervend. Vielleicht ändert sich ja was mit dem 7.0.1-Update

    Grüße
    Nowonder
     
  7. PSS Marketing

    PSS Marketing New Member

    Es ist unserer Meinung nach in Photoshop 7.0 nicht mehr möglich mehrere Dateien hintereinander automatisch ins gleiche Verzeichnis zu speichern. Als Beispiel: In Photoshop 6.0 konnte man eine Datei in ein Zielverzeichnis abspeichern. Beim Abspeichern einer weiteren Datein war automatisch wieder das Zielverzeichnis der vorherigen Datei ausgewählt. In Photoshop 7.0 wird immer das Verzeichnis angewählt wo die Datei geöffnet wurde (gerade beim Öffnen von CD unpraktisch) und leider nicht dorthin wo die letzte Datei gespeichert wurde. Oder ist es möglich die Speicherfunktion, welche das Speicherverzeichnis beibehält, von Photoshop 6.0 in Photoshop 7.0 wieder zu benutzen?
     
  8. maccie

    maccie New Member

    OS 9.x

    Kontrollfelder>Allgemeine Einstellungen>Zuletzt mit dem Programm benutzter Ordner
     
  9. suj

    suj sammelt pixel.

    Schon im PS 6.1 geht er automatisch in den Ordner, in dem das original-geöffnete Bild liegt. Habe noch keinen Weg gefunden dies zu umgehen...(Ausser dem Trick, ein Alias vom gewünschten Ordner da reinzulegen,...)
     
  10. grufti

    grufti New Member

    völlig richtig. Diese Baseinstellung von Apple ist auch in anderen Programmen meistens ein Problem. Muss unbedingt geändert werden.
    Selber arbeite ich überall mit "Default-Folder", ist eine wesentliche Erleichterung.
     
  11. typneun

    typneun New Member

    und wenn du eine aktion anlegst? ich weiss ja nicht wieviele bilder es sind, und wieviel unterschiedliche speicherorte, aber bei immer dem gleichen ablauf isses so einfacher!
     
  12. Nowonder

    Nowonder New Member

    Stimmt und nervt tierisch. Ich helfe mir immer damit, den Speicherordner als Favoriten anzulegen. Ist zwar auch umständlich aber bei weitem nicht so nervend. Vielleicht ändert sich ja was mit dem 7.0.1-Update

    Grüße
    Nowonder
     

Diese Seite empfehlen