Photoshop 7 - Pfade Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 26. August 2003.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Schon wieder ein Photoshop-Problem. Dieses neue 7er macht mich noch wahnsinnig. Andauernd funktioniert etwas nicht mehr so, wie es vorher funktioniert hat. Wenn PS7 nicht den netten neuen Reparaturpinsel hätte, würde ich das Prog wieder vom Rechner schmeißen.
    So - Dampf abgelassen. Nun mein Problem:

    Ich baue einen komplexen Pfad, der nicht nur aus einer äußeren Kontur besteht, sondern innerhalb des äußeren Pfades auch wieder Aussparungen hat. Könnt ihr mir folgen? Beispiel: Ein Ring. Der hat als Pfad dann ja einen großen und einen kleineren Pfad.

    Wenn ich nun in Photoshop vor Version 7 eine Auswahl von dem Pfad erstelle, war der Ring korrekt freigestellt (Großer Kreis abzüglich kleiner Kreis).
    In Photoshop 7 bekomme ich als Auswahl nur noch die des äußerden Pfades.

    Was ist da los???
     
  2. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    schau doch mal nach, was Du oben in der Werkzeugleiste angeklickt hast (rechter Bereich. Ganz links das ist glaube ich das richtige...das stellt sich gerne mal um...)

    ;)
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    also ich mache einen äußeren Pfad und einen kleineren inneren, klicke mit gedrückter apfel-Taste auf die Pfadebene und habe eine korrekte Auswahl eines z.B. Ringes.
     
  4. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ich lag leicht daneben, habe eben probiert:

    Du musst Deinen Pfad mit dem Knöpfchen ganz rechts "Überlappende pfadbereiche aussparen" erstellen und speichern. dann ists ok
     
  5. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ja - so funktioniert es! Danke!

    Also mir wird dieses Programm langsam zu voll und unübersichtlich.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    @meisterleise: wie wärs mir Elements?

    *duckundweg*
     
  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    HAU BLOSS AB DU…

    …du…du DU!!!
     

Diese Seite empfehlen