Photoshop-Absturz in Classic

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AikiAlf, 12. Februar 2003.

  1. AikiAlf

    AikiAlf New Member

    Seit einiger Zeit stürzt Photoshop 6.01 im Classic-Modus beim öffnen und sichern ohne Fehlermeldung ab. Über Menü zuletzt benutzte Dateien sind diese problemlos zu öffnen, aber nicht mehr zu sichern.
    Weiss jemand Rat?

    P.S.
    Mac OS X 10.2.3
    G4 400
    GeForce 3 AGP
    896 MB Ram
     
  2. Anindo

    Anindo New Member

    Ne schwierige Frage, wenn man die nicht selbst gelöst hat, da Classic sich recht sensibel verhält und man viel mehr konfigurieren kann als unter OS9. Zunächst Preferences entfernen (vielleicht gleich alle), je nach Classiceinstellung sind die im Systemordner oder im benutzereigenen Libraryordner. Ansonsten vielleicht mal Systemerweiterungen ausmisten. Auf Gerätetreiber kann Classic ganz gut verzichten, selbst Graphikkartentreiber sind überflüssig. Mit PS6/7 hatte ich in Classic nie Probleme (und ähnliche Performance wie unter OS9), daher kann ich da nicht wirklich mitreden. Bei zu hoher Speicherzuweisung haben Classicprogramme angeblich auch Probleme, hab ich mal gelesen.

    Viel Glück
     
  3. AikiAlf

    AikiAlf New Member

    Seit einiger Zeit stürzt Photoshop 6.01 im Classic-Modus beim öffnen und sichern ohne Fehlermeldung ab. Über Menü zuletzt benutzte Dateien sind diese problemlos zu öffnen, aber nicht mehr zu sichern.
    Weiss jemand Rat?

    P.S.
    Mac OS X 10.2.3
    G4 400
    GeForce 3 AGP
    896 MB Ram
     
  4. AikiAlf

    AikiAlf New Member

    Seit einiger Zeit stürzt Photoshop 6.01 im Classic-Modus beim öffnen und sichern ohne Fehlermeldung ab. Über Menü zuletzt benutzte Dateien sind diese problemlos zu öffnen, aber nicht mehr zu sichern.
    Weiss jemand Rat?

    P.S.
    Mac OS X 10.2.3
    G4 400
    GeForce 3 AGP
    896 MB Ram
     
  5. Anindo

    Anindo New Member

    Ne schwierige Frage, wenn man die nicht selbst gelöst hat, da Classic sich recht sensibel verhält und man viel mehr konfigurieren kann als unter OS9. Zunächst Preferences entfernen (vielleicht gleich alle), je nach Classiceinstellung sind die im Systemordner oder im benutzereigenen Libraryordner. Ansonsten vielleicht mal Systemerweiterungen ausmisten. Auf Gerätetreiber kann Classic ganz gut verzichten, selbst Graphikkartentreiber sind überflüssig. Mit PS6/7 hatte ich in Classic nie Probleme (und ähnliche Performance wie unter OS9), daher kann ich da nicht wirklich mitreden. Bei zu hoher Speicherzuweisung haben Classicprogramme angeblich auch Probleme, hab ich mal gelesen.

    Viel Glück
     
  6. AikiAlf

    AikiAlf New Member

    Hallo Anido,
    vielen Dank für Deine Tips.
    Hat zwar nichts genutzt, aber nacg der alten Regel ' doppelt hält besser habe ich von einer anderen Partion den 9.2.2 Systemordner ausgewählt und Photoshop läuft wieder.Vorher
    Update auf 10.2.4
    Auf meinem PowerBook G3 333Mhz hatte ich das gleiche Problem, gleiche Lösung.

    Liebe Grüsse

    AikiAlf
     

Diese Seite empfehlen