Photoshop bei ebay?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Apfelsaft, 2. Februar 2003.

  1. Apfelsaft

    Apfelsaft New Member

    Ich habe vor, mir Photoshop 7 zu kaufen - es gibt bei e-bay eine Menge Angebote, von Firmen, die einem eine unregistrierte Version von Photoshop 3 und dazu ein verschweißtes Update auf 7 für ungefähr 450 Euro verkaufen.

    Da ich noch nie bei e-bay gekauft habe, bin ich völlig ahnungslos: sind das seriöse Angebote? Ist das alles legal und habe ich nachher wirklich eine stabil laufende und auf meinen Namen registrierte Vollversion von PS 7? Welche Bezahl-Option sollte man wählen, um maximale Sicherheit zu bekommen? Und welche dieser Firmen sollte man wählen - die Angebote sind ja alle ungefähr gleich. Hat jemand schon Erfahrung damit?

    Vielen Dank für Tipps und sorry für die naiven Fragen!

    Appelsaft.
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Genauso habe ich es gemacht. Photoshop 3.0 für 220 DM bei eBay ersteigert, dann erst das Update 6 im Versandhandel gekauft und später das Update 7.

    Photoshop 3 kam noch als eine Satz Disketten, die habe ich aber nicht angerührt, da ich ja nur eine Seriennummer brauchte.

    Das Update PS 6 hat ohne Probleme die Seriennummer von 3 genommen, bei 7 ist eine neue Seriennummer auf der Hülle der Update-CD.
     
  3. sgrossert

    sgrossert New Member

    Ab 50 Euronen sollte man IMHO den Deal nur noch per Nachnahme abwickeln, wenn man die Ware nicht selbst abholt. Viele EBayer machen das zwar ungern (einige sogar gar nicht), aber das spricht dann eben gegen sie. Angebliches Argument: Die Post würde erst nach Wochen überweisen. Halte ich für vorgeschoben. Die Nachnahmekosten muss man zwar in Kauf nehmen, aber bei 450 Euros für die Ware fällt das weniger ins Gewicht.

    Was ich nicht weiß, ist, ob man bei der Post ins Paket reinschauen kann und dann erst bezahlt oder die Annahme verweigert.
     
  4. teorema67

    teorema67 New Member

    Erst bezahlen, dann öffnen. Aber Vorkasse ist eine Alternative.
     
  5. sgrossert

    sgrossert New Member

    Inwiefern eine Alternative? Die Unsicherheit ist doch nochmal größer. Bei Nachnahme muss der Verkäufer wenigstens was abschicken.
     
  6. Apfelsaft

    Apfelsaft New Member

    Hi und Danke!

    habe schon mal per Nachname gekauft (ein iBook, war hier im Forum annonciert) - man darf vorher nicht reinschauen, hätten also genauso gut alte Zeitungen im Paket sein können.

    Der Macwelt-Gemeinde vertraue ich natürlich (und das iBook läuft prima...) - aber diesen halb-professionellen e-bay-Ditchern?

    Was sagt ihr zum Preis - sind 450 Euro für PS 7 Vollversion okay? Oder ist das von privat noch günstiger zu haben?

    Danke nochmal,

    appeljuice
     
  7. pixel

    pixel New Member

    Man muss definitiv vorher bezahlen, erst dann erhält man das Paket. Es kann auch ein Ziegellstein mit Zeitungspapier drinne sein, dass ist das Risiko. Unbedingt bar bezahlen, da mit ec-Kartenzahlung es unmöglich ist den Kauf zu stornieren. Ich habs Versucht, keine Chance. Ich habe bei einer e-bay Versteigerung anstelle einer Vollversion, eine unverkäufliche Schulversion erhalten. Mit etwas Nachdruck und einer Anzeige, hab ich den Kauf rückgängig machen können. Also gut aufpassen.

    Gruß
    pixel
     
  8. teorema67

    teorema67 New Member

    Sorry, ist eine Alternative natürlich nur aus der Sicht des Verkäufers.

    Nachnahmegebühren sind international fast unerträglich. Alleine für die Überweisung des Geldes verlangt die Post 11 Euro.
     
  9. Apfelsaft

    Apfelsaft New Member

    Danke!

    Kennt jemand einen vertrauenswürdigen e-bay-Händler? (ich meine von den professionellen Software-Typen...) Sagen diese türkisen Sternchen echt was aus?
     
  10. teorema67

    teorema67 New Member

    s 'mal einen Thread, ob Macianer bessere Menschen sind... ;-)
     
  11. jasm

    jasm New Member

    Eine andere Variante: Kauf Dir doch nur die 3-er bei Ebay. Die ist nicht so teuer, dann kann auch nicht sooo viel schiefgehen. Und die Updateversion kauftste dann bei 'nem normalen Händler.
     
  12. a friendly name

    a friendly name New Member

    bei www.cyberport.de kostet das upgrade auf adobe photoshop 7 nur 265 euro.
    wenn du software bei ebay kaufst, sei vorsichtig.

    wichtig ist nicht nur, dass du die seriennummer hast, sondern die registrierunterlagen, die es zu photoshop dazu gibt bzw. gab.
    ich glaube nicht, dass du unterlagen zu ps3 über ebay bekommst. das wäre dann genauso illegal wie wenn du gleich eine raubkopie installierst.
     
  13. petervogel

    petervogel Active Member

    wenn du sowas machst, dann achte auf alle fälle darauf, dass du ein sogenanntes -transfer of ownership- dokument von dem verkäufer ausgestellt bekommst und dieser dir eine kopie schickt.
    dieses dokument gibt es als pdf auf der adobe seite und muss vom verkäufer ausgefüllt und an adobe geschickt werden. darin stehen dann die daten des verkäufers sowie die daten des käufers, das software produkt und dessen serien nummer. erst nachdem adobe dieses dokument erhalten hat wirst du der neue rechtmässige besitzer der software und hast alle upgrade und update optionen. dies funktioniert auch mit adobe OLE versionen so.

    wenn der verkäufer nicht bereit ist dies zu tun, dann lasse die finger vom kauf. wenn das produkt noch unregistriert ist, dann ist das zwar auch ok, aber du kannst dann mit sicherheit davon ausgehen, dass deine erworbene software auf anderen rechnern auch läuft.
    peter
     
  14. Apfelsaft

    Apfelsaft New Member

    Okay, Danke nochmal allen:

    also als Fazit: am besten PS 3 von privat kaufen (nicht von einer der halbseidenen Firmen...)

    Dann Rechte abtreten lassen...

    und Update by Cyberport... oder?

    By the way: will nicht jemand hier sein altes Photoshop verkaufen?

    Gruß

    as
     

Diese Seite empfehlen