Photoshop crasht nach Scanner Deinstall

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von helldorado, 2. November 2008.

  1. helldorado

    helldorado New Member

    Ich habe die Software für meinen Epson Scanner deinstalliert.
    Seitdem crasht mein Photoshop CS2 beim Hochfahren, exakt beim Punkt Twain Einstellungen laden. Ich habe neuinstalliert, wieder deinstalliert und sogar mein altes Photoshop 7 draufgespielt. Immer er gleiche Effekt. Der Crashreport meldet zu Beginn:

    Command: Adobe Photoshop 7.0
    Path: /Applications/Adobe Photoshop 7/Adobe Photoshop 7.0/Contents/MacOS/Adobe Photoshop 7.0
    Parent: WindowServer [56]
    Rosetta: Yes

    Version: 7.0 (7.0)

    PID: 436
    Thread: Unknown

    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_INVALID_ADDRESS (0x0001) at 0x65000000

    Was ist hier los?
     
  2. fotodoro

    fotodoro New Member

    hi,

    schau mal "photoshop/zusatzmodule/importieren/exportieren" ob sich da noch ein unerwünschter oder defekter treiber bemerkbar macht.

    herzlich
    doro
     
  3. helldorado

    helldorado New Member

    Danke Doro,

    aber wie erkenne ich den? Dort finde ich lediglich ein Twain Plugin neben Pict Resource und geglättetes Pict-Bild. Sonst ist da nichts drin.

    Ergänzend: Der Crash erfolgt bei "TWAIN-Menübefehle werden erstellt"
     
  4. fotodoro

    fotodoro New Member

    hi

    schmeiss den twain mal in den papierkorb, aber lösche ihn nicht, damit du ihn wieder holen kannst. neusstart. dann installiere einen neuen twain. neustart.
    vielleicht hilfst. hat es einen grund, dass du den scanner deinstalliert hast? was ist, wenn du ihn wieder installiert?

    herzlich
    doro
     

Diese Seite empfehlen