Photoshop CS3 … Absturz beim Öffnen von Dateien

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zeitmeister, 17. Dezember 2007.

  1. zeitmeister

    zeitmeister New Member

    Hi,
    ich hab seit heute morgen ein seltsames Problem:

    Photoshop CS3 Extended (unter Tiger 10.4.11) hängt sich beim Öffnen jeglicher Dateien auf, ganz gleich welcher Art.
    FontExplorer läuft im Hintergrund; da habe ich schon alle Caches gelöscht, diverse Neustarts gemacht, keine PS-Plugins installiert... keine Abhilfe.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte, und wie ich PS wieder zum Laufen bekomme?
    Hat jemand schon einmal ein ähnliches Problem gehabt?

    Danke im Voraus!
     
  2. zeitmeister

    zeitmeister New Member

    Speichern geht auch nicht.
    Zugriffsrechte mehrmals repariert... was zum Teufel ist da denn los?!?
    Mannmann, sowas brauch ich jetzt.
     
  3. MueWo

    MueWo Member

    hallo,

    ich nehme an, du hast bereits einmal die PS-preferences weggeworfen? das ist ja in der regel der erste schritt?!
     
  4. zeitmeister

    zeitmeister New Member

    Die plist? Ja, mehrmals... kein Erfolg. :-(
     
  5. MueWo

    MueWo Member

    hm. blöd. dann fällt mir für den moment auch nichts ein...
    viel glück!
     
  6. zeitmeister

    zeitmeister New Member

    "Für Web und Geräte speichern" funktioniert tadellos; in PS selbst speichert er die Datei auch ab – zumindest erscheint sie dort, wo sie hingespeichert wurde.
    Aber danach friert PS ein (Rainbowball)... verdammt nervig.
    Vor allem, weil ich nichts am Rechner verändert habe und beim Bbsten Willen nicht rekapitulieren kann, woran es liegen soll.
    Generell ist mir diese neue Adobe-Fenstertechnologie mehr als suspekt... offensichtlich spricht er nicht mehr richtig mit dem Finder-Filesystem.
     
  7. zeitmeister

    zeitmeister New Member

    Geil, ich darf die Suite komplett neu installieren. Photoshop reparieren geht nicht, da die altbekannte Meldung nach der "Extend Toolkit Script 2"-CD auch mit dem offiziellen Adobe-Workaround nicht verschwindet...
    also alles platt machen, supergeil.
    So langsam bin ich wirklich ziemlich angepisst, Freunde.

    Also, zur Warnung an alle anderen, bei denen das Problem auftauchen sollte:
    Am Besten mental auf eine komplette Neuinstallation vorbereiten.

    Danke, Adobe. Gute Nacht.
     
  8. arnbas

    arnbas New Member

    Hallo, für diese und andere Unwägbarkeiten und Merkwürden hat mir ein Bekannter Applejack empfohlen
    http://applejack.sourceforge.net/
    Einfach mal drüberlaufen lassen, eventuell war es das schon.
     
  9. zeitmeister

    zeitmeister New Member

    Danke für den Tipp!

    Den Großteil davon habe ich bereits ausgeführt... ohne Erfolg.
    Mittlerweile ist es komplett neu installiert, und ich darf jetzt wieder öffnen und speichern.
    Jetzt darf ich wieder alle Paletten dahin schieben, wo sie hingehören... so geht Zeit ins Land. :-(
     
  10. basilikum

    basilikum New Member

    Photoshop CS3 scheint wohl wirklich nicht stabil zu sein. Das Adobe Forum
    spricht auch Bände in Sachen Abstürze. Ich selber habe neulich einen
    Ordner mit Bildern, dessen Umfang 99 Bildern entsprach, mit CS3 öffnen
    wollen, was aber nach ca 90 Bildern ins Stocken geriet und schliesslich
    mit einem Totelabsturz quitiert wurde. :crazy:
    Unter CS1 war das kein Problem. :nicken:

    basilikum
     
  11. hapu

    hapu New Member

    Version Cue deaktivieren?
     
  12. basilikum

    basilikum New Member

    Gar nicht erst aktiviert, falls Du mich meinst. ;)

    basilikum
     

Diese Seite empfehlen