Photoshop Elements 6 erkennt Scanner nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 3. April 2009.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Geräte: MacBook weiß (10/2006), MacOS 10.5.6, Epson Stylus DX 4800

    Das neue Adobe PSE 6 Programm erkennt den Scanner des Epson AIO-Gerätes nicht, obwohl ich die neueste Treibersoftware, zwar von Nov. 2007, heruntergeladen habe.

    Es funktioniert auch nicht, wenn ich das Twain-Plugin von Photoshop CS in den Zusatzmodulen-Ordner von PSE 6 'reinpacke. Die Umbenennung auf Twain.plugin zeigte ebenfalls keine Resultate. Was ist die Lösung dieses Problems, wenn nur über PSE 6 Photos abgescannt werden sollen? Danke.

    vulkanos
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hallo vulkanos,

    ich vermute mal, daß entweder der Scannertreiber oder PSE in der PPC-Emulation laufen.

    Um dies zu checken öffnest Du im Finder Programme, markierst das PSE-Icon und rufst mit der rechten Maustaste die Informationen auf.

    Ist hier der Haken bei "mit Hilfe von Rosetta öffnen" gesetzt (z.B. durch Update von PSE4) mache ihn raus und starte PSE. Sollte der Haken nicht gesetzt sein, setze ihn.
    Wenn Du PSE als PPC-Programm startest und der Scanner kann angesprochen werden, ist der Treiber kein Intel-Treiber.
    Letzteres ist aber nicht wirklich empfehlenswert, da PSE in Rosetta um Einiges langsamer und u.U. instabiler läuft.

    Gruß

    Volker
     

Diese Seite empfehlen