photoshop-frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von m3cca, 7. November 2003.

  1. m3cca

    m3cca New Member

    ich hab gestern verzweifelt versucht den flyer zu machen, kann aber plötzlich nichtmal mehr die einfachsten filter anwenden und bekomm jedes mal die meldung dass zu wenig arbeitsspeicher vorhanden ist.
    ;(
     
  2. DasBo

    DasBo New Member

    Arbeitsvolume noch richtig zugewiesen? Ansonsten kann ich mir so einen plötzlichen Wandel nicht erklären...
     
  3. m3cca

    m3cca New Member

    gibts die möglichkeit, unnötige plug-ins beim starten von ps zu deaktivieren, wie es bei acrobat reader 6 der fall ist? ich hab beim reader den plug-ins ordner umbenannt, einen neuen ordner erstellt (auf den er dann beim starten zugreift), und die nötigsten *.api dateien dort hineinkopiert (ewh32.api/printme.api/search.api). jetzt braucht der reader einen bruchteil der zeit zum starten.
    das müsste bei ps auch funktionieren, nur weiss ich nicht, welche plug-ins unbedingt erforderlich sind.
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Bei wenig RAM vielleicht ab und an mal im Menü Bearbeiten > Entleeren > „Alle“ clicken. Dann gehen allerdings auch die Protokolleinträge verloren.

    Photoshop neustarten hat den gleichen Effekt.
     
  5. m3cca

    m3cca New Member

    ich hab gestern verzweifelt versucht den flyer zu machen, kann aber plötzlich nichtmal mehr die einfachsten filter anwenden und bekomm jedes mal die meldung dass zu wenig arbeitsspeicher vorhanden ist.
    ;(
     
  6. DasBo

    DasBo New Member

    Arbeitsvolume noch richtig zugewiesen? Ansonsten kann ich mir so einen plötzlichen Wandel nicht erklären...
     
  7. m3cca

    m3cca New Member

    gibts die möglichkeit, unnötige plug-ins beim starten von ps zu deaktivieren, wie es bei acrobat reader 6 der fall ist? ich hab beim reader den plug-ins ordner umbenannt, einen neuen ordner erstellt (auf den er dann beim starten zugreift), und die nötigsten *.api dateien dort hineinkopiert (ewh32.api/printme.api/search.api). jetzt braucht der reader einen bruchteil der zeit zum starten.
    das müsste bei ps auch funktionieren, nur weiss ich nicht, welche plug-ins unbedingt erforderlich sind.
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Bei wenig RAM vielleicht ab und an mal im Menü Bearbeiten > Entleeren > „Alle“ clicken. Dann gehen allerdings auch die Protokolleinträge verloren.

    Photoshop neustarten hat den gleichen Effekt.
     
  9. m3cca

    m3cca New Member

    ich hab gestern verzweifelt versucht den flyer zu machen, kann aber plötzlich nichtmal mehr die einfachsten filter anwenden und bekomm jedes mal die meldung dass zu wenig arbeitsspeicher vorhanden ist.
    ;(
     
  10. DasBo

    DasBo New Member

    Arbeitsvolume noch richtig zugewiesen? Ansonsten kann ich mir so einen plötzlichen Wandel nicht erklären...
     
  11. m3cca

    m3cca New Member

    gibts die möglichkeit, unnötige plug-ins beim starten von ps zu deaktivieren, wie es bei acrobat reader 6 der fall ist? ich hab beim reader den plug-ins ordner umbenannt, einen neuen ordner erstellt (auf den er dann beim starten zugreift), und die nötigsten *.api dateien dort hineinkopiert (ewh32.api/printme.api/search.api). jetzt braucht der reader einen bruchteil der zeit zum starten.
    das müsste bei ps auch funktionieren, nur weiss ich nicht, welche plug-ins unbedingt erforderlich sind.
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Bei wenig RAM vielleicht ab und an mal im Menü Bearbeiten > Entleeren > „Alle“ clicken. Dann gehen allerdings auch die Protokolleinträge verloren.

    Photoshop neustarten hat den gleichen Effekt.
     
  13. m3cca

    m3cca New Member

    ich hab gestern verzweifelt versucht den flyer zu machen, kann aber plötzlich nichtmal mehr die einfachsten filter anwenden und bekomm jedes mal die meldung dass zu wenig arbeitsspeicher vorhanden ist.
    ;(
     
  14. DasBo

    DasBo New Member

    Arbeitsvolume noch richtig zugewiesen? Ansonsten kann ich mir so einen plötzlichen Wandel nicht erklären...
     
  15. m3cca

    m3cca New Member

    gibts die möglichkeit, unnötige plug-ins beim starten von ps zu deaktivieren, wie es bei acrobat reader 6 der fall ist? ich hab beim reader den plug-ins ordner umbenannt, einen neuen ordner erstellt (auf den er dann beim starten zugreift), und die nötigsten *.api dateien dort hineinkopiert (ewh32.api/printme.api/search.api). jetzt braucht der reader einen bruchteil der zeit zum starten.
    das müsste bei ps auch funktionieren, nur weiss ich nicht, welche plug-ins unbedingt erforderlich sind.
     
  16. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Bei wenig RAM vielleicht ab und an mal im Menü Bearbeiten > Entleeren > „Alle“ clicken. Dann gehen allerdings auch die Protokolleinträge verloren.

    Photoshop neustarten hat den gleichen Effekt.
     

Diese Seite empfehlen