PhotoShop öfnnet sich nicht über eine angeklickte PhotoShopdatei

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von RATOMI, 15. Juni 2005.

  1. RATOMI

    RATOMI New Member

    Hatte zu dem Problem, dass sich PhotoShop seit 10.4.1 nicht mehr öfnnet, wenn man eine Photoshopdatei anklickt, etwas in einer Maczeitschrift gelesen - die Lösung des Problems ist mir leider nicht mehr gegenwärtig. Kann jemand helfen?
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Rufe das Informationsfenster der Datei mit Apfel + I auf. Unter „Öffnen mit” kannst du dann PhotoShop einstellen und anschließend den Button „Alle ändern…” anklicken. Das Fenster wieder schließen, und dann kannst du alle deine PhotoShop-Dateien auch wieder per Doppelklick mit PhotoShop öffnen.

    micha
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Meinst Du, PS öffnet sich GAR nicht, oder nur nicht das Dokument?

    Bei letzterem fehlt unter /Library/ScriptingAdditions die Datei Adobe Unit Types. Die kann man aus dem alten Systemordner (wenn Archiv und Install als Option gewählt wurde) rausholen und es geht wieder. Ansonsten PS neu installieren :klimper:
     
  4. calvano

    calvano Mit alles

    Mal nachschauen, on Du folgene Datei hast: Oberste Ebene Laufwerk -> Library -> ScriptingAdditions -> Adobe Unit Types. Wenn diese Datei fehlt passiert genau das, was Du beschrieben hast. Da sie nicht so groß ist, die Datei hier im Anhang. (Wegen Urheberrecht, Software-Piraterie, Kopierschutz etc.: ich gehe mal davon aus, dass Du eine lizensierte Version von PS hast. Die Datei muss vor Verwendung entzipt werden)
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen