Photoshop und Quadratische Pixel

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BenDERmac, 20. Oktober 2002.

  1. Mikka

    Mikka New Member

    Ähm  da gibt's nix einzustellen!

    Ein Pixel ist immer quadratisch.

    Vielleicht verwechselst du das auch mit den Rasterformen im Druck?!?
     
  2. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    für ein dvd projekt möchte ich menu hintergründe erstellen. soweit ich weiß müßen diese mit quadratischen pixel erstellt werde, damit die menus am dernseher auch gut ausehen. also wo stelle ich ein welche form von pixel ich verwenden möchte?

    danke
     
  3. donfritzl

    donfritzl New Member

    Es is so - für Video und DVD 720x576 pixl die dann am Fernseher wie 768x576 pixl aussehen. Das Bild in breiter anlegen und wenn fertich in Photoshop auf die schmälere Größe stauchen - sowas steht aber auch in den Handbüchern.
    Wie's iDVD und iMovie macht weis ich allerdings auch nicht...
     
  4. Hape

    Hape New Member

    ... wie kommst Du nur um diese Uhrzeit auf solche Ideen ? ;--))

    Der Fernseher verwendet die rechteckigen Pixel, eigentlich schreibt er ja analog eine Zeile - ein langes Pixel. Es gibt sogar 'ne wichtige Zahl dafür, aber die liegt noch irgendwo im "Archiv" bei mir ...
    In dem meißten Fällen dürfte aber es keine großen, sichtbaren Verzeichnungen geben, vielleicht bei Kreisen ...

    Vermutlich kanst Du das alles aber nicht in Photoshop einstellen, bleibt nur der Umweg über die unterschiedlichen Bildbreiten.

    Gruß Hape
     

Diese Seite empfehlen