Photoshopper! Frage:

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maiden, 1. Oktober 2004.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich habe hier eine ganze Reihe von Bildern, die zum Großteil mit einem Weitwinkel aufgommen wurden. Da der Horizont nicht in der Bildmitte ist sondern im unteren oder oberen Drittel, ist die Horizontlinie natürlich etwas gewölbt. Das will ich ausgleichen und geradestellen. Die PS-eigenen FIlter wie "verbiegen" sind dafür natürlich völlig unbrauchbar, weil fummelig und ungenau. Gibt es ein Tool oder Tricks wie ich besser zum Ziel komme?
     
  2. artvandeley

    artvandeley New Member

    Wie krumm is dat? Setz doch maln Beispielbild rein....
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das ist nur ne leichte Krümmung. Eigentlich bräuchte ich ein Tool oder einen Filter wie "Verbiegen" von PS. Nur halt genauer, mit größerer und besserer Ansicht, präziser einzustellen.
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

    ja das PS Verbiegen Tool ist nicht sehr brauchbar - leider

    Ich hatte mal aus irgendeinem Heft ein Tutorial zu diesem Thema, wenn ichs zufällig mal finde, sag ich Bescheid :)
     
  5. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    verzerrungsfilter - versetzen, wenn man da auf okay klickt, kann man eine verschiebungsmatrix laden, ich hab, weiß leider nicht mehr woher, matrixen für die minolta dimage, die bei 28mm brennweite anfangen (28, 31, 35,....).
    falls du das mal ausprobieren möchtest, könnte ich dir welche schicken, allerdings pro matrix 1,3 mb groß.
     
  6. marc12353

    marc12353 New Member

    In der neuen Macwelt (heute angekommen), ist was über einen Zusatzfilter drin. Hat was mit der Horizontlinie oder so zu tun, vieleicht ist es das, was du suchst, vieleicht ?

    Leg doch mal bitte ein Bild bereit, verstehe nicht so richtig dein problem.
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    danke, "versetzen" werde ich mal ausprobien. Ekaat - Die Matrixen würde ich gerne mal ausprobieren, wenn´s Dir nix ausmacht:
    hjdschmidt@onlinehome.de

    Danke

    Hier ein Beispielbild. Ich habs mit dem Horizont etwas übertrieben, damit es deutlicher zu sehen ist.
     
  8. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    sind gerade raus!
    hier mal dein beispiel mit dem 28iger "filter" bearbeitet.:
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    sieht schon mal nicht schlecht aus, wobei ich es vorher ja mit dem "Distorsion"-Filter verhunzt hatte. Also kann Dein Filter natürlich kein optimales Ergebnis erbringen.
    Gerade lese ich bei heise von diesem Tool. http://www.heise.de/newsticker/meldung/51743

    Wäre womöglich genau das was ich suche. Aber vom Preis her schon völlig indiskutabel.

    Danke erstmal für die Matrixen. Ich probiers morgen aus und bereichte dann.
     
  10. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    im prinzip funktioniert meine datei genauso wie in der ct beschrieben, bloß nicht für alle objektive :angry:
     
  11. 1zip

    1zip New Member

    mach es doch mit dem stempel...mußt es halt etwas genauer machen als ich...aber das geht...
     
  12. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

  13. maiden

    maiden Lever duat us slav

    den hab ich auch gerade gefunden. Ist aber doch etwas teuer und funzt wohl nur mit OS 9.

    Doc Baumann (schauder) hat aber mal eine Anleitung veröffentlicht, wie man sich eigene Verschiebungsmatrixe herstellen kann. Vielleicht probier ich das mal.
    Dazu müßte ich eine Aufnahme mit dem 20er von Nikon von einem Bogen Millimeterpapier machen und das ganze dann per PS basteln. Die Verschiebungsmatrixe kann man sich in PS ja selbst basteln.
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    gut gemeint, aber damit kommst Du net weit. ISt auch zu viel Fummelei. Im Falle dieses Bildes bräuchte man ja nur den Horizont geradestellen da im Rest des Bildes die Verzeichnung des Objektives nicht auffällt. Aber bei anderen Motiven hast Du verzeichnete Linien rundherum. Alle, die halt nicht durch die Bildmitte gehen.
     
  15. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    das LensDoc-Teil geht anscheinend auch unter X
    (laut website).
    ist aber schon recht teuer....
    gibts da keine demo version?
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    habe keine gefunden. Leider. Ich glaub das Tool wäre die beste Lösung. Aber der Preis - nee!
     
  17. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    hier noch ein interessanter thread zum thema.
     
  18. Ganimed

    Ganimed New Member

  19. Tambo

    Tambo New Member

    ja maiden, das geht mit dem panotool-plugin von kekus problemlos, mache das jeden Tag.
    Du hast ne 30 Ttage demo dort... die vollversion kostet 30 €....
     
  20. artvandeley

    artvandeley New Member

    Ich hätt´s ja auf die ganz Billige gemacht: Einfach Arbeitsfläche um 50% vergrössern und den den "Wölben"- Filter auf nen Minuswert (-30) stellen.
    Öhem, einziger Nachteil ist das nachträgliche Wegfallen und Beschneiden von Bildelementen.
    AAAber kostenlos....
     

Diese Seite empfehlen