PHP + Apache auf OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fahluk, 3. September 2004.

  1. fahluk

    fahluk New Member

    Hallo,
    probiere schon seit Tagen PHP zu starten bin aber immer wieder gescheitert. Habe folgendes Thema hier im Forum gefunden
    Forumsbeitrag
    und das ist genau mein Problem.
    Ich habe alles so gemacht wie beschrieben, die Raute-Zeichen entfernt und den Apache neu gestartet, der Apache läuft zwar aber leider nicht PHP:confused:
    Dann habe ich versucht das Installer-Paket das ich auf entropy.ch gefunden habe zu installieren, aber kurz vor Schluss bekomme ich eine Fehlermeldung, auch wenn ich den Apache stoppe.
    Was soll ich bloos machen ;(

    PS. wie kann ich die httpd.conf-Datei aus dem Terminal Fenster kopieren?

    Gruss Lukas
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    http://www.serverlogistics.com/

    dort findest du 4 installer...
    einer davon php 4.
    geht leichter.

    was für eine fehlermeldung?
    code posten bitte :)

    ra.ma.
     
  3. fahluk

    fahluk New Member

    Hallo,
    wie schon gesagt es handelte sich um ein Installer Paket und zum Schluss stand nur

    There were errors installing the Software
    Please try installing again.

    Lukas
     
  4. ab

    ab New Member

  5. RaMa

    RaMa New Member

    nunja... das ist wahrlich nicht sehr aussage kräftig.
    aber er legt ein installer log ab nur wo der entrophy installer das ablegt?

    sorry ohne genaue meldung kann ich da nicht weiterhelfen.
    es wäre nur rumraten.

    ich kann dir aber nur nochmal raten die installer von serverlogistics zu laden und diese zu installieren. brauchst du 10 minuten und hast apache 2 laufen. :)

    ra.ma.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Was bekommst du denn für eine meldung und wo? zeigt die test.php etwas an oder prüfst du anderweitig ob PHP läuft, wenn ja wie ?
    der in von dir verlinktem Thread beschriebene Weg funktioniert eigentlich 100%ig.
    Zur Not schick ich dir die httpd.conf von mir - ist ja das selbe, kann eigentlich nur daran liegen und meine httpd.conf läuft.
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    besser gleich so.
    meine httpd.conf aus system 10.3.x
    gehört ins verzeichniss: etc/httpd/
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    und ich dachte er schrub der php installer läuft schief?
     
  9. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Für was einen PHP-Installer? Das ist doch normalerweise dabei. Nur noch die httpd.conf ändern und das Ding läuft...
     
  10. fahluk

    fahluk New Member

    Hallo

    danke für eureHilfe, wenn mir jetz noch jemand kurz erklären kann wie ich die httpd.conf ersetzen kann oder ins Verzeichniss etc/httpd/ bringen kann dann könnte es doch noch gelingen
     
  11. fahluk

    fahluk New Member

    Hallo RaMa

    du hast Recht ich schrieb der Installer läuft schief, aber inzwischen hab ich den Installer von serverlogistics problemlos installiert aber es passiert einfach nichts.
    Und im Terminal bin ich ne Niete ;(
     
  12. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    so aus dem stehgreif:

    PHP:
    cp -f httpd.conf /etc/httpd/
    (ohne gewähr)
    dabei mußte natürlich in dem ordner sein, in dem sich deine neue httpd.conf datei befindet!

    um die aktuelle conf-datei zu sichern gib ZUNÄCHST aber bitte folgendes ein:

    PHP:
    cp /etc/httpd/httpd.conf ~
    das kopiert dir die aktuelle conf-datei in dein homeverzeichnis. die neue datei also nicht direkt im selben ordner haben, sonst gibts da ärger...
    ich hoffe, dass funtzt auch beim mac so, unter linux hab ichs grad mal so ausprobiert
     
  13. fahluk

    fahluk New Member

    Hallo
    und schon wieder ein neues Problem :crazy:

    Code:
    iMac:~/Desktop lukas$ cp -f httpd.conf /etc/httpd/
    cp: /etc/httpd/httpd.conf: Permission denied
    ich besitze keine Rechte um die neue httpd.conf Datei ins Verzeicnis /etc/httpd/ zu kopieren, kann ich das ändern?

    Schönen Wochenbeginn
    Lukas
     
  14. RaMa

    RaMa New Member

    sudo cp httpd.conf /etc/httpd/
    dann admin pass einklopfen
     
  15. fahluk

    fahluk New Member

    :) Yea,
    jetzt klappt es endlich und es zeigt mir die php-info Datei an :D

    Allerdings muss ich die php-Dokumente unter HD/Library/WebServer/Documents abspeichern,
    da dies mein localhost ist wo php läuft und nicht wie ich immer angenommen habe unter HD/Users/lukas/sites.
    Dort steht öffnet sich zwar die Index.html Datei aber php läuft dort nicht :confused:

    Aber trotzdem bin ich überglücklich dass wenigstens irgndwo php läuft und wo ist mir eigentlich ziemlich egal.:klimper:

    Lukas
     
  16. christiane

    christiane Active Member

    Nur mal so eine kleine, kurze Frage: Wo liegt die Testdatei? Liegt sie auch in deinem Web-Verzeichnis? Ich frage nur, weil es mir auch mal so ergangen ist. Ich habe meine PHP-Seiten, die im Netz funktionieren, in irgendein Verzeichnis gelegt und habe sie normal über dieses Verzeichnis geöffnet. Ging natürlich nicht.

    Der Pfad müsste lauten: http://localhost/~deinnutzername/

    Und wenn du da so gemacht hast, vergiss dieses Posting einfach. Wie gesagt, nur eine kleine, kurze Frage. :D
     
  17. RaMa

    RaMa New Member

    nein der originäre doc ordner ist der Webserver/documents ordner... die ausführbarkeit im user folder mußt du eigens konfigurieren.

    du kannst aber die datein aus irgendeinem ordner aufrufen, zb.
    /User/pillepalle/rudi/htdocs/, du must nur die httpd.conf anpassen

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen